Neue Halle beim Neuling

Grizzlies stärker als EisbärenGrizzlies stärker als Eisbären
Lesedauer: ca. 1 Minute

In einer außerordentlichen Sitzung hat der Rat der Stadt Wolfsburg am gestrigen Montag wichtige

Entscheidungen zum Bau der geplanten Multifunktionsarena getroffen. So stimmte der Rat mit der

Mehrheit von CDU und SPD einer Änderung des Bebauungsplans im Allerpark und dem Verkauf

des vorgesehenen Grundstücks zu. Weiterhin sicherte die Stadt einen jährlichen

Betriebskostenzuschuss für die Multifunktionsarena in Höhe von 250.000 Euro zu. - Bei den Grizzly

Adams Wolfsburg wurde das Ergebnis der Ratssitzung mit Wohlwollen aufgenommen. Nach der

Sitzung wurde die EHC-Geschäftsführung in der heutigen Pressemitteilung wie folgt zitiert: "Die

letzte Hürde ist damit genommen. Wir gehen davon aus, dass nun in Kürze der Spatenstich erfolgt

und die Vorgaben der DEL erfüllt werden. Der Eishockeysport in Wolfsburg hat nun eine

Perspektive, weiter in der höchsten Liga zu spielen."