Neue Doppelspitze für die U20 des Augsburger EVNiels Garbe und Torsten Fendt bilden Trainerteam

AEV-Präsident Wolfgang Renner, U20-Cheftrainer Niels Garbe und sein Co-Trainer Torsten Fendt (von links nach rechts). (Foto: Augsburger EV)AEV-Präsident Wolfgang Renner, U20-Cheftrainer Niels Garbe und sein Co-Trainer Torsten Fendt (von links nach rechts). (Foto: Augsburger EV)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Niels Garbe war zuletzt Head Coach der U15 und Co-Trainer der Senioren bei den Lindau Islanders. Auch bei den Frankfurter Löwen war der 33-jährige Eishockeyfachmann bereits im deutschen Nachwuchseishockey tätig. Insgesamt greift Garbe trotz seines noch jungen Alters auf einen reichen Erfahrungsschatz bei der Betreuung und Weiterentwicklung junger Athleten zurück. Dies belegen seine weiteren Trainerstationen in Norwegen, Österreich, Ungarn, Kanada und Finnland. Zudem nahm er als Trainer an Development Camps der IIHF teil.

An der Haaha-Helia University of Applied Sciences in Vierumäki, Finnland, machte Niels Garbe den Bachelor in „Sports and Leisure Management based on ice hockey“ und genoss somit auch eine in der Eishockeybranche hochanerkannte Ausbildung.

AEV-Präsident Wolfgang Renner: „Wir sind überzeugt, bei der Vielzahl an Bewerbungen mit Niels Garbe die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Bei unseren Gesprächen konnte Niels mit seiner Art und Fachkompetenz überzeugen. Er ist hochmotiviert und verspürt große Lust, bei unserem Fünf-Sterne-Ausbildungsverein das Konzept ‚Zukunft Eishockey‘ fortzuführen und weiterzuentwickeln. Mit Torsten Fendt hat er einen erfahrenen Mann an seiner Seite, der die internen Abläufe in unserem Verein kennt und Niels so die Einarbeitung erleichtern wird. Torsten soll als ehemaliger Profispieler auch als Bindeglied zum Trainerteam der Augsburger Panther fungieren und den intensiven Austausch zwischen Profi- und Nachwuchstrainern weiterleben.“

„Ich freue mich sehr, dass mir die Vorstandschaft des Augsburger EV das Vertrauen ausgesprochen hat und ich nun als Trainer in einem so großen und traditionsreichen Nachwuchsverein arbeiten kann. Nun möchte ich schnellstmöglich die Arbeit mit meinem Team aufnehmen und die erfolgreiche Arbeit meiner Vorgänger fortsetzen“, so Niels Garbe.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
3:2 gegen den EHC Biel
Eisbären Berlin stehen im Finale des Dolomitencups

​Die Eisbären Berlin brechen ihr „Tabu“: Erstmals zieht der aktuelle DEL-Meister ins Endspiel des Dolomitencups ein. In einem wahren Herzschlagfinale setzte sich der...

Neuzugang aus der ECHL
Nürnberg Ice Tigers verpflichten Verteidiger Hayden Shaw

​Die Nürnberg Ice Tigers haben den US-amerikanischen Verteidiger Hayden Shaw für die kommende DEL-Saison 2022/23 unter Vertrag genommen. Der 26-jährige Linksschütze ...

Dolomitencup in Neumarkt
Augsburger Panter unterliegen Dynamo Pardubice

​Besser hätte die erste Teilnahme am Dolomitencup in Neumarkt nicht laufen können: Dynamo Pardubice hat sich seine Premiere am Freitagabend in der mit knapp 1000 Zus...

Turnier in Südtirol geht zum 16. Mal über die Bühne
Eisbären Berlin und Augsburger Panther starten beim Dolomitencup

​Der Sommer hat zwar noch Hochkonjunktur, trotzdem ist die Eishockeyfreude im Südtiroler Unterland riesig. Grund dafür ist der Dolomitencup, der vom Freitag bis zum ...

Hockeyweb-Reporter Ronald Toplak zum Karriere-Ende von Jens Baxmann
Baxi, das war Jensationell!

Eine schwere Augenverletzung zwingt Jens Baxmann (37), der sieben Meisterschaften mit dem EHC Eisbären Berlin gewann, die Karriere vorzeitig zu beenden. Hockeyweb-Re...

Karriereende nach Verletzung
Ex-Nationalspieler Jens Baxmann muss seine aktive Laufbahn beenden

Der Verteidiger erlitt im Januar beim Training eine Augenverletzung. Zwar konnte das Schlimmste verhindert werden, doch macht die Verletzung eine Fortsetzung der Kar...

Neuzugang vom SC Bern
Iserlohn Roosters verpflichten lettischen Nationalspieler Kaspars Daugavins

​Die Iserlohn Roosters verpflichten zur kommenden Saison den Stürmer Kaspars Daugavins. Der 119-fache lettische Nationalspieler (66 Punkte) war zuletzt für den SC Be...

Ersatz soll zeitnah kommen
Nürnberg Ice Tigers: Luke Green aus persönlichen Gründen abgereist

​Luke Green wird in der kommenden DEL-Saison doch nicht für die Nürnberg Ice Tigers auflaufen. Der 24-jährige Verteidiger hat Nürnberg aus persönlichen Gründen berei...