Nachwuchstalent Maximilian Schäffler nach Augsburg

Von Kaufbeuren nach Augsburg: Maximilian Schäffler. (Foto: Roland Krivec - www.stock4press.de)Von Kaufbeuren nach Augsburg: Maximilian Schäffler. (Foto: Roland Krivec - www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Maximilian Schäffler wurde am 30.03.1992 in Kaufbeuren geboren. Der 186cm große und 90kg schwere Linksschütze durchlief den gesamten Nachwuchs des ESVK und war immer Bestandteil der Nachwuchsnationalmannschaften seines Jahrgangs. 2009 wurde er Deutscher Juniorenmeister mit Kaufbeuren, 2010 gewann er mit der U18-Auswahl des DEB Gold bei der B-Weltmeisterschaft. Schäffler absolvierte bereits 125 Spiele in der 2. Bundesliga und gilt als großes Talent, dem viele den Sprung in die DEL zutrauen.

Larry Mitchell: „Ich habe Maximilians Werdegang in den letzten beiden Jahren genau verfolgt und bin mir sicher, dass es Zeit für den nächsten Schritt in seiner Karriere ist. Er hat eine super Arbeitseinstellung und kann auch läuferisch mithalten. Er wird seinen Weg gehen.“