Nachfolger gefundenWolfsburg - Düsseldorf 1:2

Bobby Goepfert sichert der DEG den Sieg - Foto: Dirk SpicherBobby Goepfert sichert der DEG den Sieg - Foto: Dirk Spicher
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auf der Tribüne hatte beim Match gegen die Wolfsburger Roy Beechey die Nachfolge des Maskottchens mit dem grünen Glückspullover, Tim Roach, angetreten. „In der vergangenen Saison hatte ich eine Bilanz von elf Siegen und nur einer Niederlage“, ließ der Vater von DEG-Angreifer Tyler Beechey – bei den Rot-Gelben ab sofort seines Zeichens neues Maskottchen - verlauten.

Das erste Drittel ist schnell beschrieben, denn beide Teams ließen nicht viele Chancen zu und die wenigen, die es gab, wurden entweder von Robert Goepfert oder von Daniar Dshunussow im Tor zunichte gemacht. Nach der ersten Pause kamen die Hausherren etwas spritziger aus der Kabine und drängten auf ihren ersten Treffer. Den sollten Sie dann auch bekommen: Nach 189 Sekunden erzielte Tyler Haskins den Führungstreffer für seine Farben, nach einem kapitalen DEG-Fehler an der blauen Linie. Doch die Düsseldorfer fanden nach nur 158 Sekunden eine passende Antwort und glichen den Spielstand durch Verteidiger Jason Holland in Überzahl wieder aus. Die Gastgeber hatten in der Folge mehrfach wieder die Führung auf dem Schläger, fanden aber immer in Bobby Goepfert ihren Meister. Bis auf eine Situation, als der Puck dann doch den Weg in die Maschen fand, David Laliberté sich dabei aber im Torraumabseits befand und den DEG-Goalie behinderte - Hauptschiedsrichter Lars Brüggemann bemühte den Videobeweis, entschied sich dann nach eingehendem Studium der Videobilder, den Treffer nicht zu geben.

Den Schlusspunkt der Partie setzten die Rheinländer im Schlussabschnitt nach nur 238 Sekunden: Evan Kaufmann brachte das Spielgerät in den Wolfsburger Maschen unter. Es folgte eine massive Drangphase der VW-Städter, die die Overtime jedoch nicht mehr erzwingen konnten.

Fazit: Ein weiterer Sieg in der Bilanz vom neuen Talisman Roy Beechey. Am kommenden Freitag kann er dann seine Statistik weiter ausbauen, wenn die Metro Stars gegen die Iserlohn Roosters am Seilersee antreten.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
23-jähriger Verteidiger steht vor vierten Saison beim DEL-Klub
Straubing Tigers erzielen Vetrragsverlängerung mit Zimmermann

Die Straubing Tigers haben den Vertrag mit Verteidiger Mario Zimmermann für die kommenden Spielzeit verlängert. Damit geht der 23-Jährige in seine vierte Saison für ...

27-jähriger Stürmer kommt von Lausitzer Füchsen
Samuel Dove-McFalls wechselt nach Nürnberg

Die Nürnberg Ice Tigers können den nächsten Neuzugang für die DEL-Saison 2024/25 bestätigen: Der 27-jährige Samuel Dove-McFalls wechselt von den Lausitzer Füchsen au...

24-jähriger Center kommt aus Nordamerika
Düsseldorfer EG verpflichtet Jacob Pivonka

​Die Düsseldorfer EG meldet einen weiteren Neuzugang für die Saison 2024/25: Aus den USA wechselt Stürmer Jacob Pivonka zu den Rot-Gelben....

Co- und Torwarttrainer bleiben
Trainerteam der Iserlohn Roosters ist komplett

​Die Iserlohn Roosters haben ihr Trainerteam für die kommende Saison finalisiert: Neben Headcoach Doug Shedden, der seinen Vertrag bereits unmittelbar nach der Saiso...

Erstmaliger Wechsel nach 15 Jahren bei den Adlern Mannheim
Augsburger Panther verpflichten Denis Reul

Die Augsburger Panther haben Denis Reul for die kommende Saison unter Vertrag genommen. Der 34-jährige Abwehrspieler soll der Defensive deutlich mehr Qualität und Ph...

Rückkehr nach Leihe an schweizerischen Topklub EV Zug
Andreas Eder kehrt nach München zurück

Andreas Eder kehrt zum EHC Red Bull München nach seiner Leihe an den schweizerischen Club EV Zug. Der Stürmer hat einen Vertrag für die Saison 2024/25 unterzeichnet....

27-jähriger Verteidiger kommt von AHL-Klub Laval Rocket
Galipeau wechselt zu den Eisbären Berlin

Der deutsche Meister Eisbären Berlin hat die Defensive mit der Verpflichtung des Kanadiers Olivier Galipeau verstärkt. ...

Der 57-jährige US-Amerikaner verlängert um drei Jahre
Eakins bleibt Trainer und Manager der Adler Mannheim

Die Adler Mannheim haben die wichtige Personalie des Trainer- und Managerposten geklärt und Dallas Eakins die Doppelfunktion auch für die kommenden drei Jahre anvert...