Müllers zu dritt

Trikotversteigerung bei den PinguinenTrikotversteigerung bei den Pinguinen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Seit gestern Abend um 20.17 Uhr ist die Familie Müller zu dritt. Tochter Lena Sophie erblickte in

der Rosenheimer Stadtklinik das Licht der Welt. Die “Müllerin” wog bei der Geburt 3740 Gramm

und ist 49 Zentimeter groß. Mutter Jenny und das kleine Töchterchen sind wohlauf. "Wir sind total

glücklich. Jetzt beginnt ein neuer Lebensabschnitt für uns", wurde der frisch gebackene Papa Robert

in der heutigen Pressemitteilung zitiert. Der Nationaltorhüter augenzwinkernd: "Die Nächte werden

nun etwas länger." - Zufrieden sind die Krefeld Pinguine mit dem bisherigen Dauerkartenverkauf für

die kommende Saison. In nur fünf Wochen gingen knapp 700 Jahres-Tickets über die Ladentheke,

was ein Indiz dafür ist, dass die Anhänger schon jetzt "heiß" auf die Spielzeit 2005/2006 sind. Wie

bekannt, erhalten alle Fans, die bis zum 31. Mai ihre bestellte Dauerkarte bezahlt hatten, eine

Freikarte für das All-Star-Spiel am 5. Februar im KönigPALAST. Darüber hinaus halten die

Schwarz-Gelben ein weiteres "Bonbon" für Frühentschlossene parat. Jeder zehnte Fan, der seine

Dauerkarte bis zum 30. Juni komplett bezahlt, erhält einen Platz in der Loge der Krefeld Pinguine bei

einer der kommenden Veranstaltungen (Konzerte) im KönigPALAST. Natürlich ist die freie

Bewirtung dabei inbegriffen. Der oder die Gewinner werden telefonisch von der Geschäftsstelle

informiert.