MovemberSchnurrbärte für den guten Zweck

Der bekannteste Der bekannteste 'Mo' der NHL - George Parros, ist mittlerweile nicht mehr aktiv (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wann haben Sie sich zuletzt gefragt, warum ein Spieler Ihres Teams, scheinbar plötzlich mit einer etwas altmodisch wirkenden Gesichtsbehaarung über das Eis läuft? Die Zahl der Bartträger im Team schlagartig ansteigt? Und das ganze einige Monate vor Beginn der Playoffs?

Ja, dann muss wieder Movember sein. Movember leitet sich vom englischen Wort Moustache ab, welches Schnurrbart bedeutet.

Im Monat November machen so, viele Spieler auf das Thema Männergesundheit aufmerksam. Er ist das äquivalent zum Pinktober, der zum Kampf gegen Brust- und Gebärmutterkrebs aufruft.

Seit 2003 existiert die Movember Foundation. Alles begann als eine Kneipenwette unter Freunden in Australien. 30 Freunde konkurrierten darum, wer sich innerhalb eines Monats den beachtlichsten Schnurrbart wachsen lassen kann. Der gute Zweck wurde schon damals nicht außer Acht gelassen. Die Männer dokumentierten den Fortschritt ihrer Schnurrbärte im Internet. Es entwickelte sich zu einer globalen Bewegung, über 5 Millionen Teilnehmer zählte die Movember Foundation im letzten Jahr. Mehr als 465 Millionen Euro an Spendengelder wurden bereits eingenommen. Vor allem wird in die Erforschung von Prostata- und Hodenkrebs investiert. Aber auch die Bewegungsfaulheit des Menschen im 21. Jahrhundert wird adressiert. So kann man dieses Jahr, zusätzlich zum Schnurrbart an einer 30-tägigen Fitness Challenge teilnehmen.

Unterstützt das Hockeyweb Movember Team!

Gerade bei Eishockeyspielern ist der 'Mo' im November besonders beliebt. Marcel Noebels (Eisbären Berlin), Moritz Müller (Kölner Haie), John Tripp (ETC Crimmitschau), nahmen bereits im vergangenen Jahr teil. Für Müller ist es eine besondere Ehre, „Ich freue mich, ein Teil von Movember zu sein und rufe alle Eishockey-Fans dazu auf, sich meinem Movember Team anzuschließen, damit wir gemeinsam Spenden für die Männergesundheit sammeln können.“.

Für dieses Jahr haben bereits mehrere DEL & DEL2 Klubs ihre Teilnahme bestätigt.

Hier findet ihr alle Infos zur Deutschen Eishockey Challenge des diesjährigen Movembers.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Mittwoch 17.03.2021
Kölner Haie Köln
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Samstag 06.03.2021
Straubing Tigers Straubing
3 : 2
Adler Mannheim Mannheim
Sonntag 07.03.2021
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Montag 08.03.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Straubing Tigers Straubing
Adler Mannheim Mannheim
- : -
EHC Red Bull München München
Dienstag 09.03.2021
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Mittwoch 10.03.2021
Kölner Haie Köln
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld