Morgen geht es losSpengler-Cup

Der HC Davos ist vom 26. bis zum 31. Dezember zum 85. Mal Gastgeber des Spengler-Cups. (Foto: swiss-image.ch / Andy Mettler / Spengler Cup)Der HC Davos ist vom 26. bis zum 31. Dezember zum 85. Mal Gastgeber des Spengler-Cups. (Foto: swiss-image.ch / Andy Mettler / Spengler Cup)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Derweil geben die anderen Turnierteilnehmer weitere Verstärkungen bekannt. So setzt der HC Vitkovice Steel aus Tschechien auf zwei Schweizer Verteidiger: den 26-jährigen Franco Collenberg und den 25-jährige Gian-Andrea Randegger. Für beide ist der Spengler-Cup ein Heimspiel, da sie aus dem Nachwuchs des HC Davos stammen. Collenberg spielt derzeit für den HC Fribourg-Gottéron, Randegger für Servette Genf.
 
Auf Vitkovice kann Wolfsburg allerdings erst in der Endrunde treffen. Doch auch einer der beiden Gruppengegner hat seinen Kader noch einmal aufgestockt. Der schwedische Center Michael Nylander von den Züricher SC Lions wird sich das Trikot der Kloten Flyers überstreifen. Der 39-jährige Nylander hat 967 Spiele in der NHL für Calgary, Tampa Bay, Chicago, Washington, Boston und die New York Rangers bestritten.

Jeder Teilnehmer am Spengler-Cup darf zum eigentlichen Kader bis zu drei weitere Feldspieler und einen weiteren Torhüter aufbieten. Wolfsburg hatte sich mit Verteidiger Kevin Hecquefeuille (Servette Genf), Außenstürmer Ilkka Pikkarainen (Timra IK) und Center Mike Bishai (HC Lausanne) verstärkt.

Klar ist für Wolfsburg bislang, dass sie am Dienstag, 27. Dezember, um 15 Uhr spielen werden. Der Gegner ist noch unklar. Am 26. Dezember treffen die Kloten Flyers auf Dinamo Riga. Wolfsburg spielt zunächst gegen den Verlierer, am 28. Dezember dann gegen den Sieger.

Der Spengler-Cup in Davos findet in diesem Jahr zum 85. Mal statt. Sechsmal gelang dabei einer deutschen Mannschaft der Sieg: Erfolgreich waren der Berliner SC (1924, 1926 und 1928), der EV Füssen (1952 und 1964) sowie die Kölner Haie (1999).

Die beiden Gruppenersten erreichten das Halbfinale. Die Zweiten und Dritten bestreiten über Kreuz Ausscheidungsspiele. Der Sieger wird an Silvester ab 12 Uhr mittags ermittelt. Der TV-Sender Eurosport 2 berichtet ausführlich und live aus Davos.

Der Spielplan:

Gruppe Torriani:
26.12., 15:00 Uhr: Kloten Flyers – Dinamo Riga
27.12., 15:00 Uhr: Grizzly Adams Wolfsburg – Verlierer Spiel 1
28.12., 15:00 Uhr: Gewinner Spiel 1 – Grizzly Adams Wolfsburg

Gruppe Cattini:
26.12., 20:15 Uhr: Team Canada – HC Vitkovice
27.12., 20:15 Uhr: HC Davos – Verlierer Spiel 2
28.12., 20:15 Uhr: Gewinner Spiel 2 – HC Davos

Ausscheidungsspiele:
29.12., 15:00 Uhr: 2. Gruppe Torriani – 3. Gruppe Cattini
29.12., 20:15 Uhr: 2. Gruppe Cattini – 3. Gruppe Torriani

Halbfinale:
30.12., 15:00 Uhr: 1. Gruppe Cattini – Sieger Ausscheidungsspiel 1
30.12., 20:15 Uhr: 1. Gruppe Torriani – Sieger Ausscheidungsspiel 2

Finale:
31.12., 12:00 Uhr: Sieger Halbfinale 1 – Sieger Halbfinale 2


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
6:2-Erfolg bei Schlusslicht Augsburger Panther
Die DEL am Mittwoch: Mannheim macht Schritt Richtung direkte Playoff-Qualifikation

Die Adler Mannheim lösen ihre Pflichtaufgabe beim Tabellenletzten Augsburger Panther mit 6:2 und machen damit den Kampf um die direkte Playoff-Qualifikation spannend...

3:2-Heimsieg im Shootout
ERC Ingolstadt siegt erstmals in dieser Saison gegen Bremerhaven

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven waren das einzige Team, gegen das der ERC Ingolstadt in dieser Saison noch nicht gewonnen. Das änderte sich, weil ein lange verlet...

DEL Vorschau für Dienstag und Mittwoch
Kampf um Playoffs und Klassenerhalt für die Panther steht im Mittelpunkt

​Am kommenden Dienstag und Mittwoch werden die noch ausstehenden Partien des 45. Spieltag der PENNY DEL ausgespielt....

PENNY DEL am Sonntag
Kölner Haie gewinnen Rheinderby gegen Düsseldorfer EG nach Penaltyschießen – DEL-Playoff-Rennen spitzt sich zu

In der PENNY DEL kam es am Sonntag zu entscheidenden Momenten im Kampf um die Playoff-Plätze und den Klassenerhalt...

DEL News am Sonntag
Ingolstadts Travis St. Denis nach erneutem Fehlverhalten für zwei Spiele gesperrt

...

Vorschau 49. Spieltag der PENNY DEL
Kampf um Playoff-Plätze: Entscheidende Momente prägen die DEL

...

Tabelle noch ungerade
Die Lage der DEL nach den Freitagspielen

​Noch ist die Tabelle der Deutschen Eishockey-Liga schief. Sechs Clubs haben erst 47, der Rest 48 Spiele absolviert. Das wird am Dienstag und Mittwoch „gerade gezoge...

Vor dem Start des 48. Spieltags in der PENNY DEL am kommenden Freitag
Spitzenspiel zwischen Schwenningen und Wolfsburg, bayerisches Lokalduell in München, zunehmender Druck auf Augsburg

...

DEL Hauptrunde

Mittwoch 28.02.2024
Augsburger Panther Augsburg
2 : 6
Adler Mannheim Mannheim
Freitag 01.03.2024
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Kölner Haie Köln
Straubing Tigers Straubing
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
EHC Red Bull München München
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Sonntag 03.03.2024
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Straubing Tigers Straubing
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter