Montagspoll: Halbfinalspiele nicht ausverkauft! Woran liegt es?

Lesedauer: ca. 1 Minute

Viertes

Halbfinalspiel in der DEL am Sonntag: Die DEG Metro Stars stehen mit dem Rücken zur Wand,

bei einer Niederlage würde das Team ausscheiden und die Hannover Scorpions ins

Finale einziehen. Eigentlich sollte damit für Hochspannung gesorgt und die

Partie ausverkauft sein, doch es kommen statt 13.400 kommen 8964 Zuschauer in den ISS Dome in

Düsseldorf. Zuvor, beim Spiel in Hannover am 2. April, kamen statt möglicher 10.767 nur 4881 Zuschauer

in die dortige TUI Arena. Immerhin waren die Spiele zwischen den Eisbären Berlin und

Adler Mannheim nahezu ausverkauft. Woran liegt es aber, dass die Halbfinalspiele

nicht mehr Zuschauer in die Hallen locken? Wie hoch ist das Interesse bei den

Hockeyweb-Usern? Machen Sie mit uns sagen Sie uns Ihre Meinung!

 

DEL PlayOffs

Montag 22.04.2019
Adler Mannheim Mannheim
4 : 1
EHC Red Bull München München
Mittwoch 24.04.2019
EHC Red Bull München München
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Freitag 26.04.2019
Adler Mannheim Mannheim
- : -
EHC Red Bull München München