Mit Unterstützung von Campino: Bus der Kölner Haie mit DEG-Logo beklebt! Streich während des Derbys: Kultband Tote Hosen hilft Düsseldorfer Fans (plus Video)

DEG-Fan Campino. (picture alliance / Norbert Schmidt)DEG-Fan Campino. (picture alliance / Norbert Schmidt)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das rheinische Derby zwischen der Düsseldorfer EG und den Kölner Haien hat eine lange Tradition. Immer viele Emotionen. Und viele Streiche. So auch beim 220. Aufeinandertreffen der Erzrivalen, das die Haie am Freitag unglücklich mit 3:4 bei der DEG verloren. Damit nicht genug. Nun kam heraus, dass das Team aus der Domstadt mal wieder gehörig veräppelt wurde.

Während das Spiel noch lief, enterten Fans der DEG mit an der Spitze extra gepolsterten Leitern das Dach des riesigen schwarzen Haie-Tourbusses, um dort einen Aufkleber von etwa einem Meter Durchmesser anbringen. Plötzlich prangte ein gigantisches rot-weißes DEG-Logo auf dem Teamgefährt der Kölner. Die DEG-Anhänger hatten prominente Unterstützung. Nämlich von den Toten Hosen. Frontmann Campino und Bassist Andi, wie die ganze Band bekennende Edel-Fans und Unterstützer der Düsseldorfer, stiegen auf die Leiter und begutachteten grinsend das Werk. „Wir haben das DEG-Logo noch einmal glatt gestreichelt“, wird Campino in der Rheinischen Post zitiert. Natürlich wurde die ganze Aktion auf Video gebannt. Kopf hoch, Haie. Humor ist, wenn man trotzdem lacht.  



Kommentar zum DEL-Disziplinarausschuss
Was ist los, Herr Boos?

​In der Deutschen Eishockey-Liga werden Sperren vom sogenannten Disziplinarausschuss ausgesprochen. Doch seltsamerweise spricht dieser Ausschuss kaum Sperren aus. Ei...

Verteidiger der Straubing Tigers hat Reha begonnen
Fredrik Eriksson fällt vier bis sechs Wochen aus

​Aufgrund einer Knieverletzung, die dem Verteidiger Fredrik Eriksson am Sonntag im Rahmen des Heimspiels der Straubing Tigers gegen den EHC Red Bull München zugefüg...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 16
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights zu sehen....

Ex-Eisbären-Coach wechselt nach München
Clément Jodoin verstärkt das Trainerteam der Red Bulls

​Der Kanadier Clément Jodoin verstärkt ab sofort das Trainerteam des Deutschen Meisters Red Bull München. Nachdem Toni Söderholm seit 1. Januar dieses Jahres die Auf...

Vierter ERCI-Heimsieg in Folge
Doug Shedden: „Ich hätte fast gelächelt“

Der ERC Ingolstadt spielt auch gegen Köln nicht über die vollen 60 Minuten konsequent, erarbeitet sich aber den Dreier gegen die Haie – und macht damit seinen Traine...

Personalwechsel in Köln
Haie-Trainer Peter Draisaitl freigestellt, Dan Lacroix übernimmt bis Saisonende

Die Haie reagieren auf die Entwicklung der letzten Wochen mit drei wichtigen Personalentscheidungen....

Top-Torjäger verpasst CHL-Finale
Maximilian Kastner fehlt den Red Bulls München wochenlang

​Der EHC Red Bull München muss mehrere Wochen auf Maximilian Kastner verzichten. Der Topstürmer in Reihen des Deutschen Meisters zog sich am vergangenen Freitagabend...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!