"Mit den Besten messen"

Foto: Oliver Schwarz - www.stock4press.deFoto: Oliver Schwarz - www.stock4press.de
Lesedauer: ca. 1 Minute

Über seinen Weggang aus Deutschland und seine Chancen sprach das Nachwuchstalent mit Hockeyweb.

Mathias, erst einmal herzlichen Glückwunsch zum Draft. Wie zufrieden bist Du über den Wechsel?
Ich bin glücklich, dass ich mich mit den Besten in meinem Alter messen kann.

Welche Chancen siehst Du in Kanada?
Finanziell wäre es für mich sicher besser gewesen bei der DEG in Düsseldorf zu bleiben, aber in Barrie haben mich die NHL-Scouts besser im Blick. Wichtig ist aber auch, dass ich in Nordamerika viel Spielpraxis sammeln kann - 68 Vorrundenspiele und dann kommen noch die Play-offs dazu.

Was hast Du dir vorgenommen?
Mein Ziel ist es, mich als Starting Goalie zu etablieren. Das wird sich im Trainingscamp herausstellen und dafür werde ich hart arbeiten. Am 25. August fliege ich rüber und vorher werde ich weiter mit der DEG trainieren.

Ist die Trennung von Familie und Freunden ein Problem für Dich?
Das wird nicht ganz einfach, aber wir werden in Kontakt bleiben. Meine Familie und meine Freunde freuen sich für mich, dass ich in Nordamerika eine Chance bekomme.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Sonntag 18.04.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Straubing Tigers Straubing