Miroslav Skovira verstärkt die Krefeld Pinguine

Trikotversteigerung bei den PinguinenTrikotversteigerung bei den Pinguinen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auf ihrer langen Suche nach einer

Verstärkung in der Abteilung Offensive sind die Krefeld Pinguine endlich fündig

geworden. Am heutigen Freitag unterzeichnete der 33-jährige Slowake Miroslav

Skovira einen Vertrag bis zum Saisonende. Der 1,76 m große und 86 kg schwere

Linksaußen kommt vom slowakischen Erstligisten HK SKP PS Poprad (derzeit Fünfter

in der Tabelle). In der vorigen Saison schoss er in 46 Spielen für seinen Verein

16 Tore und steuerte 23 Assists bei. Seine Profikarriere begann er 1991

ebenfalls in Poprad und blieb dort bis 2000. In der Saison 2000/2001 spielte der

Stürmer in der italienischen Serie A beim HC Bozen. Von dort ging er zurück in

sein Heimatland und spielte zwei Jahre für den HC Kosice. Die Spielzeit

2003/2004 verbrachte er im englischen Manchester. Daheim war er erneut im Jahre

2004.„Ich bin froh, dass wir Miroslav bekommen haben“, sagt Trainer Jiri

Ehrenberger, „er ist ein flinker und torgefährlicher Linksaußen, der uns mit

Sicherheit weiterbringt.“ Ehrenberger erhofft sich von der Verpflichtung

Skoviras mehr Flexibilität im Angriff: „Mit ihm haben wir eine Alternative,

wenn, wie jetzt mit Ivo Jan, wichtige Spieler ausfallen.“ Miroslav Skovira, der

bei den Pinguinen die Nummer 45 tragen wird, wird am Dienstag in Krefeld

erwartet und im nächsten Heimspiel am Dienstag, dem 13. Februar (Rheinlandhalle

oder KönigPALAST), gegen Frankfurt zum ersten Mal zum Einsatz kommen.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Neuzugang vom SC Bern
Iserlohn Roosters verpflichten lettischen Nationalspieler Kaspars Daugavins

​Die Iserlohn Roosters verpflichten zur kommenden Saison den Stürmer Kaspars Daugavins. Der 119-fache lettische Nationalspieler (66 Punkte) war zuletzt für den SC Be...

Ersatz soll zeitnah kommen
Nürnberg Ice Tigers: Luke Green aus persönlichen Gründen abgereist

​Luke Green wird in der kommenden DEL-Saison doch nicht für die Nürnberg Ice Tigers auflaufen. Der 24-jährige Verteidiger hat Nürnberg aus persönlichen Gründen berei...

Kurz vor dem Trainingsauftakt
Maegaard Scheel und Korus ergänzen Kader der Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters aus der DEL haben in der Woche vor ihrem Trainingsauftakt am 8. August zwei Ergänzungen ihres Kaders vorgenommen: Der Däne Felix Maegaard Sche...

Center kommt aus Linköping
Brian Gibbons komplettiert Kader des ERC Ingolstadt

​Der ERC Ingolstadt hat die letzte offene Kaderstelle in der Offensive mit dem Ex-NHL-Profi Brian Gibbons besetzt. Der 34-Jährige spielte in der vergangenen Spielzei...

Brent Aubin wechselt nach Frankreich
Colin Smith kommt zu den Iserlohn Roosters

​Der in Kanada geborene Stürmer Brent Aubin wird in der kommenden Saison nicht zum Kader der Iserlohn Roosters gehören. Der 36-Jährige hat sich entschieden, seinen T...

Verteidiger mit Offensiv-Qualitäten
Kölner Haie verpflichten Nick Bailen

​Die Kölner Haie haben Verteidiger Nick Bailen verpflichtet. Der 32-Jährige wechselt von Traktor Tscheljabinsk zu den Domstädtern. Beim KEC erhält der US-Amerikaner ...

Verteidiger wohl ab Oktober wieder fit
Adler Mannheim starten ohne Larkin in die Saison

​Die Adler Mannheim werden ohne Thomas Larkin in die neue Saison starten. Der Verteidiger musste sich vor einigen Wochen einer Handoperation unterziehen. ...

Kanadischer Center neu im Team
Augsburger Panther verpflichten Antoine Morand

​Kurz vor dem Trainingsstart können die Augsburger Panther eine weitere Personalie vermelden. Stürmer Antoine Morand wechselt aus der Organisation der San Jose Shark...