Mikhail Ponomarev steigt bei den Krefeld Pinguinen einGesellschafterwechsel: Dieter Berten zieht sich zurück

Mikhail Ponomarev ist nicht mehr Anteilseigner bei den Krefeld Pinguine. (Foto: dpa/picture alliance/augenklick)Mikhail Ponomarev ist nicht mehr Anteilseigner bei den Krefeld Pinguine. (Foto: dpa/picture alliance/augenklick)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Ich bin gerne Gesellschafter der Pinguine gewesen,möchte mich nun jedoch zurückziehen und das Geschehen aus der Zuschauerperspektive verfolgen. Wir haben viele Höhen und Tiefen erlebt. Unvergessen bleibt sicherlich die Deutsche Meisterschaft 2003 mit dem Finalsieg über die Kölner Haie. Ich freue mich auf den Meisterschaftsauftakt gegen Bremerhaven in zehn Tagen und hoffe auf eine erfolgreiche Saison“, so Dieter Berten, der seit Gründung der KEV Pinguine Eishockey GmbH im Jahr 1995 Gesellschafter gewesen ist.

Gemeinsam mit Wolfgang Schulz, Helmut Borgmann und Christian Weyers bildete er in den letzten Jahren den Aufsichtsrat der Pinguine. „Wir möchten Dieter Berten für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und Unterstützung als Gesellschafter der Pinguine in den letzten 23 Jahren danken. Sein Engagement ist alles andere als selbstverständlich gewesen. Ohne ihn wäre Eishockey in Krefeld, vor allem in den letzten Jahren, auf DEL-Niveau nicht möglich gewesen. Er stand in all den Jahren 100% hinter den Pinguinen und war in weniger erfolgreichen Spielzeiten immer bereit Verluste mitzutragen und finanzielle Löcher zu stopfen. Er wird auch in Zukunft ein treuer Freund des Krefelder Eishockeys bleiben“, richtet Wolfgang Schulz, Vorsitzender des Aufsichtsrats, dankende Worte an Dieter Berten.

Der neue Gesellschafter, Mikhail Ponomarev, ist, wie die Pinguine es formulieren, ein sportbegeisterter Geschäftsmann, der die finanzielle Grundlage für die Rückkehr des KFC Uerdingen in die 3. Fußball-Liga geschaffen hat. „Mikhail Ponomarev habe ich in den letzten Monaten kennen und schätzen gelernt. Wir möchten den DEL-Standort Krefeld nicht nur erhalten, sondern die Grundlage für eine positive Zukunft der Pinguine auf Gesellschafterebene legen und vergangene Erfolge wiederholen. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm“, so Schulz weiter.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
24-jähriger Center kommt aus Nordamerika
Düsseldorfer EG verpflichtet Jacob Pivonka

​Die Düsseldorfer EG meldet einen weiteren Neuzugang für die Saison 2024/25: Aus den USA wechselt Stürmer Jacob Pivonka zu den Rot-Gelben....

Co- und Torwarttrainer bleiben
Trainerteam der Iserlohn Roosters ist komplett

​Die Iserlohn Roosters haben ihr Trainerteam für die kommende Saison finalisiert: Neben Headcoach Doug Shedden, der seinen Vertrag bereits unmittelbar nach der Saiso...

Erstmaliger Wechsel nach 15 Jahren bei den Adlern Mannheim
Augsburger Panther verpflichten Denis Reul

Die Augsburger Panther haben Denis Reul for die kommende Saison unter Vertrag genommen. Der 34-jährige Abwehrspieler soll der Defensive deutlich mehr Qualität und Ph...

Rückkehr nach Leihe an schweizerischen Topklub EV Zug
Andreas Eder kehrt nach München zurück

Andreas Eder kehrt zum EHC Red Bull München nach seiner Leihe an den schweizerischen Club EV Zug. Der Stürmer hat einen Vertrag für die Saison 2024/25 unterzeichnet....

27-jähriger Verteidiger kommt von AHL-Klub Laval Rocket
Galipeau wechselt zu den Eisbären Berlin

Der deutsche Meister Eisbären Berlin hat die Defensive mit der Verpflichtung des Kanadiers Olivier Galipeau verstärkt. ...

Der 57-jährige US-Amerikaner verlängert um drei Jahre
Eakins bleibt Trainer und Manager der Adler Mannheim

Die Adler Mannheim haben die wichtige Personalie des Trainer- und Managerposten geklärt und Dallas Eakins die Doppelfunktion auch für die kommenden drei Jahre anvert...

26-jähriger Stürmer geht in vierte Spielzeit für Ice Tigers.
Jake Ustorf bleibt eine weitere Saison in Nürnberg

Die Nürnberg Ice Tigers haben Jake Ustorf, Sohn des ehemaligen Eishockeyprofis und aktuellen Sportdirektors des Clubs, mit einer Vertragsverlängerung für für die kom...

Zuletzt in der kanadischen Ontario Hockey League (OHL) tätig
Ted Dent neuer Cheftrainer der Augsburger Panther

Die Augsburger Panther haben die vakante Stelle des Head-Coaches mit dem erfahrenen 54-jährigen Kanadier Ted Dent besetzt. ...