Mike Rosati: "Ich unterschreibe"

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Sache ist perfekt. Zumindest von der Seite Mike Rosatis. Gegenüber Hockeyweb sagte der Italo-Kanadier soeben, dass er Adler-Sportmanager Marcus Kuhl zugesagt habe, den Vertrag als Torwart-Trainer zu unterzeichnen. Ausschlaggebend waren dabei mehrere Dinge: Rosati hängt an den Adlern, er liebt Mannheim, seine Frau und seine beiden Töchter fühlen sich hier wohl und er möchte gerne für die Zukunft aufbauen. Der Mannheimer Publikumsliebling wird die Torhüter der Adler und der Jungadler betreuen, eventuell auch die der Heilbronner Falken, falls der Verein gerettet wird und die enge Kooperation mit Mannheim zustande kommt. Außerdem könnte Rosati bei Not am Manne durchaus auch im Tor einspringen. Für alle Seiten eine günstige Lösung. Und die Adler beweisen damit, dass sie bereit sind, Integrationsfiguren wieder an Bord zu holen. (AvB - Foto: hockey-press.de)

DEL PlayOffs

Samstag 20.04.2019
EHC Red Bull München München
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Montag 22.04.2019
Adler Mannheim Mannheim
- : -
EHC Red Bull München München