Mike Rosati: "Ich unterschreibe"

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Sache ist perfekt. Zumindest von der Seite Mike Rosatis. Gegenüber Hockeyweb sagte der Italo-Kanadier soeben, dass er Adler-Sportmanager Marcus Kuhl zugesagt habe, den Vertrag als Torwart-Trainer zu unterzeichnen. Ausschlaggebend waren dabei mehrere Dinge: Rosati hängt an den Adlern, er liebt Mannheim, seine Frau und seine beiden Töchter fühlen sich hier wohl und er möchte gerne für die Zukunft aufbauen. Der Mannheimer Publikumsliebling wird die Torhüter der Adler und der Jungadler betreuen, eventuell auch die der Heilbronner Falken, falls der Verein gerettet wird und die enge Kooperation mit Mannheim zustande kommt. Außerdem könnte Rosati bei Not am Manne durchaus auch im Tor einspringen. Für alle Seiten eine günstige Lösung. Und die Adler beweisen damit, dass sie bereit sind, Integrationsfiguren wieder an Bord zu holen. (AvB - Foto: hockey-press.de)

Erste Personalentscheidungen
ERC Ingolstadt verlängert mit David Elsner

Der gebürtige Landshuter spielt auch in der kommenden Saison bei den Schanzern....

Der Routinier bleibt
Christoph Ullmann verlängert bei den Augsburger Panthern

​Mit Christoph Ullmann können die Augsburger Panther ihre erste, wichtige Personalie für die kommende Saison vermelden. Der 35-Jährige bleibt ein weiteres Jahr in de...

Verteidiger geht in seine fünfte Saison
Benedikt Brückner verlängert bei den Schwenninger Wild Wings

​Die Schwenninger Wild Wings arbeiten weiter am Kader für die Spielzeit 2019/20 und haben den Vertrag mit Benedikt Brückner verlängert. ...

Kommentar zum DEL-Disziplinarausschuss
Was ist los, Herr Boos?

​In der Deutschen Eishockey-Liga werden Sperren vom sogenannten Disziplinarausschuss ausgesprochen. Doch seltsamerweise spricht dieser Ausschuss kaum Sperren aus. Ei...

Verteidiger der Straubing Tigers hat Reha begonnen
Fredrik Eriksson fällt vier bis sechs Wochen aus

​Aufgrund einer Knieverletzung, die dem Verteidiger Fredrik Eriksson am Sonntag im Rahmen des Heimspiels der Straubing Tigers gegen den EHC Red Bull München zugefüg...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 16
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights zu sehen....

Ex-Eisbären-Coach wechselt nach München
Clément Jodoin verstärkt das Trainerteam der Red Bulls

​Der Kanadier Clément Jodoin verstärkt ab sofort das Trainerteam des Deutschen Meisters Red Bull München. Nachdem Toni Söderholm seit 1. Januar dieses Jahres die Auf...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!