Mike Hoeffel wechselt von Crimmitschau nach BremerhavenFischtown Pinguins legen in der Offensive nach

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der letzten Spielzeit standen die Fischtown Pinguins schon einmal kurz vor der Verpflichtung des 1,93 Meter großen und 95 Kilogramm schweren Außenstürmers, mussten dann aber nach einem Angebot aus Norwegen die Segel streichen.  Jetzt, nachdem der Außenstürmer seine Ausstiegsklausel für die DEL gezogen hat, kommen die Pinguine doch noch ans Ziel. Hierbei haben sich die Pinguine aber auch bei ihren Kollegen aus Westsachsen zu bedanken, die ohne Probleme dem Ansinnen des Stürmers nachgekommen sind und sportlich fair die anfallenden Formalien erledigt haben.

Die Bremerhavener sehen in Hoeffel die „Physis bzw. den Instinkt für einen ausgezeichneten Zwei-Wege-Spieler“.  Er verfügt über eine gute Größe und auch seine Geschwindigkeit ist trotz seiner Statur beachtlich. Vor dem Tor arbeitet er sehr gut und ist überdies ein guter Penaltykiller. Wenngleich er in seiner Spielweise  nicht unbedingt „graziös“ wirkt, hat er einen sehr guten Schuss und kann vor dem Tor sehr effektiv arbeiten. Trainer Thomas Popiesch: „Wir glauben, dass uns Mike weiterhelfen kann. Er wird bei uns die Saison zu Ende spielen und hat dabei die Gelegenheit, sich für eine Zukunft bei den Fischtown Pinguins zu empfehlen.“

Hoeffel, der sowohl in der U18- wie auch der U20-Nationalmannschaft der USA gespielt hat, arbeitete vor seinem Wechsel nach Europa ausschließlich für AHL-Organisationen. Drei Spielzeiten in Albany und eine Spielzeit in Springfield bestätigen die günstigen Prognosen über den Spieler.

Vertragsverlängerung für Saison 2019/20
Brandon Reid und Pierre Beaulieu bleiben Trainer der Krefeld Pinguine

​Nach zehn Siegen aus 17 Spielen und daraus resultierenden 27 Punkten verlängern die Krefeld Pinguine die Arbeitsverträge mit ihrem Trainergespann Brandon Reid und P...

Schulterverletzung: 4 bis 6 Wochen Pause
Adler Mannheim: Moritz Seider verletzt

Adduktoren: Auch Defensiv-Kollege Cody Lampl muss passen....

Feste Größe in der Verteidigung
ERC Ingolstadt verlängert mit Sean Sullivan

Trainer Doug Shedden lobt: Ein Spieler, wie man ihn sich in jeder Mannschaft wünscht!...

Routinier: Der 31-jährige Russe blickt auf 10 Jahre KHL zurück
Krefeld Pinguine: Torwart Ilya Proskuryakov kommt

Keeper wurde mit HK Metallurg Magnitogorsk russischer Meister. ...

Engländer war zuletzt für die Sheffield Steelers tätig
Schwenninger Wild Wings: Paul Thompson neuer Trainer

Der 53-Jährige stand auch in Dänemark (Aalborg) und in Schweden (Ljungby) unter Vertrag....

Wegen des Wechsels zu RB München: Franken veröffentlichen Stellungnahme
Nürnberg Ice Tigers von Yasin Ehliz menschlich enttäuscht

Nationalspieler stand wohl bei den Tigern im Wort. ...

Kölner Haie vs. Düsseldorfer EG: Derby der Superlative
Transparente Banden beim DEL-Winter-Game

Novum in der Liga-Geschichte. Durchsichtigen Banden bieten eine bessere Sicht von allen Rängen. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!