Mike Halmo besetzt achte Ausländerposition bei den Iserlohn RoostersKanadier kommt aus der finnischen Eliteliga

Mike Halmo wechselt zu den Iserlohn Roosters.  (picture alliance / AP Images)Mike Halmo wechselt zu den Iserlohn Roosters. (picture alliance / AP Images)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Halmo spielte in der vergangenen Saison bei Ilves in Tampere, erzielte dort in 58 Spielen sechs Treffer und bereitete weitere elf Tore vor. „Mike ist ein unglaublich mannschaftsdienlich agierender Spieler. Er kann Härte aufs Eis bringen, wenn das notwendig ist, er ist in der Lage den defensiven Stürmerpart zu übernehmen, er hat allerdings auch auf Topniveau schon unter Beweis gestellt, dass er Tore schießen kann. Insgesamt freuen wir uns auf einen Spieler, der seine unterschiedlichen Rollen hervorragend ausfüllen kann und das ist es, was wir uns auf seiner Position für unser Team erwarten“, so Christian Hommel, Sportlicher Leiter der Sauerländer. Er unterzeichnete einen Jahresvertrag.

Mike Halmo wurde in Waterloo, in der kanadischen Provinz Ontario, geboren. Über die Nachwuchsteams seiner Heimatstadt erarbeitete sich der Neuzugang einen Platz im Team der Owen Sound Attack aus der kanadischen Juniorenliga. Hier steigerte sich Halmo nicht nur sportlich von Jahr zu Jahr, verbesserte konsequent seine Scoring-Leistung, sondern wurde aufgrund seines Arbeitseifers und seiner Einsatzbereitschaft im letzten Junioren-Jahr sogar zum Kapitän der Mannschaft bestimmt. Vorher hatte er mit seinem Team die Meisterschaft gewonnen. Direkt im Anschluss an seine Zeit in Owen Sound heuerte Halmo, ohne von der Organisation der New York Islanders gedrafted worden zu sein, bei den Bridgeport Sound Tigers an. Neben 20 NHL-Partien für die Islanders bestritt er 286 AHL-Matches, zuletzt in der Saison 2016/2017 für das Farmteam der Tampa Bay Lightning, die Syracuse Crunch. Im Sommer 2017 entschied sich Halmo für einen Wechsel nach Europa, bestritt in Bozen, gemeinsam mit einem anderen Roosters-Neuzugang, Alex Petan, seine erste Spielzeit auf dem großen Eis, sicherte sich die Meisterschaft in der EBEL. Aufgrund seiner hervorragenden Leistungen, mit 48 Punkten aus 54 Spielen war er Topscorer nach der Hauptrunde. Halmo entschied sich anschließend für einen Wechsel nach Ilves in der finnischen Eliteliga.

Halmo wird die Iserlohner Eishockeyfans vom Typ an Spieler wie Jimmy Roy oder Ryan Ready erinnern. „Erinnern ja, vergleichen sollte man aber nicht. Damit wird man den veränderten Zeiten im Eishockey nicht gerecht“, sagt Hommel weiter. Halmo selbst freut sich auf den Seilersee: „Ich habe lange und sehr ausführlich mit Jason O´Leary gesprochen, der mir seine Vorstellungen für die Entwicklung dieser Mannschaft mit auf den Weg gegeben hat. Das war wirklich überzeugend. Deshalb freue ich mich auf den August und die neuen Erfahrungen, die ich sammeln werde!“

NHL Star versteigert mehrere handsignierte Eishockey-Utensilien
Leon Draisaitl unterstützt Charity-Auktion

Der Deutsche Fußball Botschafter und United Charity starteten am 4. November 2019 erstmalig eine gemeinsame Online-Auktion zur Unterstützung sozialer Projekte. Zu er...

Große Geschichten und kleine Anekdoten über den geilsten Sport der Welt
Lesetipp: Eiszeit! Warum Eishockey der geilste Sport der Welt ist - Rick Goldmann

Von Dingolfing in die große weite Welt: Ex-Nationalspieler und TV-Experte Rick Goldmann schildert – mit Unterstützung von Günter Klein – in zahlreichen Anekdoten sei...

Telekom sichert sich Sponsoring der ersten virtuellen Eishockey Liga
DEL startet eigene eSports Liga: eDEL

Die DEL startet in Kooperation mit der Deutschen Telekom die erste offizielle virtuelle Eishockey Liga: die eDEL. Mit NHL 20 bietet die eDEL auf der Playstation 4 ei...

Der Verteidiger wechselt auf Leihbasis bis Ende des Jahres
Janik Möser schließt sich den Iserlohn Roosters an

Die Adler Mannheim und Janik Möser gehen vorerst getrennte Wege. In beidseitigem Einvernehmen wechselt der 24-jährige Verteidiger auf Leihbasis bis zum 31. Dezember ...

Der 21-jährige Stürmer wechselt von den Eisbären Berlin zum DEG
Düsseldorfer EG verpflichtet Charlie Jahnke fest

Charlie Jahnke spielte bereits seit Ende September auf Leihbasis bei den Rot-Gelben und konnte dabei überzeugen. Jetzt einigten sich beide Seiten auf einen sofortige...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 8!
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights der DEL zu sehen....

26-jähriger Kanadier erhält einen Vertrag bis zum Saisonende
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Stürmer Lucas Lessio

Die Grizzlys Wolfsburg haben schnell auf das vorzeitige Karriereende von Mike Sislo reagiert und mit Lucas Lessio einen Angreifer mit einem Vertrag bis zum Saisonend...

Der 19-jährige Angreifer wird zehn bis zwölf Wochen verletzt ausfallen
Valentino Klos fehlt den Adler Mannheim mehrere Wochen

Die Adler Mannheim müssen voraussichtlich zehn bis zwölf Wochen auf Angreifer Valentino Klos verzichten. Der 19-jährige Förderlizenzspieler zog sich im Heimspiel geg...

Mannheim verliert 3:6 gegen Krefeld vor heimischer Kulisse
Krefeld stutzt Mannheim die Flügel

Die Krefeld Pinguine gewinnen überraschend in Mannheim. Starke Chancenverwertung ebnen den Sieg beim deutschen Meister, der eklatante Abwehrschwächen offenbarte....

Steffen Tölzer ist neuer Rekordspieler
706 Mal für die Augsburger Panther

​Mit dem Spiel am gestrigen Freitagabend löste Kapitän Steffen Tölzer die Clublegende Duanne Moeser (705 Spiele) als neuen Rekordspieler der Augsburger Panther ab. S...

Derby-Sieg gegen die Düsseldorfer EG
Erster Krefelder Heimsieg seit September

Volle Hütte und ein Derbysieg: Die Krefeld Pinguine haben die Düsseldorfer EG mit 4:3 (2:1, 2:2, 0:0) besiegt. ...

Vorzeitiges Karriereende des US-Amerikaners
Vertrag mit Stürmer Mike Sislo wird bei den Grizzlys Wolfsburg aufgelöst

​Mike Sislo hat die Grizzlys Wolfsburg um Auflösung seines bis zum Saisonende laufenden Vertrages gebeten. Der US-Amerikaner war zuletzt aufgrund von muskulären Prob...

DEL Hauptrunde

Donnerstag 14.11.2019
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Freitag 15.11.2019
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Kölner Haie Köln
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Straubing Tigers Straubing
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
EHC Red Bull München München
- : -
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
lll▷ Mit Top Quoten auf die DEL wetten!
DEL Wetten bei den besten Wettanbietern

Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL