Mike Flanagan wird Co-Trainer der Ice TigersAHL- und ECHL-erfahrener Kanadier

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der neue Support für Chefcoach Rob Wilson konnte in der Saison 2011/12 bereits den Calder Cup mit den Norfolk Admirals gewinnen. Der aus Ontario stammende Kandier war dort von 2010 -2012 unter Vertrag, wechselte anschließend als Cheftrainer nach Italien zu Valpellice und wurde 2013 italienischer Meister. In den Folgejahren war er in der East Coast Hockey League aktiv, von dort wechselt er nun nach Nürnberg.

Cheftrainer Rob Wilson über seinen neuen Assistenten: „Mike bringt sehr viel Erfahrung als Trainer in der AHL, der ECHL und in Europa mit nach Nürnberg. Alle Spieler und Kollegen, die in der Vergangenheit mit ihm arbeiten durften, haben eine ausgesprochen hohe Meinung von ihm. Er war sowohl Cheftrainer als auch Co-Trainer und kennt daher die unterschiedlichen Rollen. Ich freue mich darauf, in der kommenden Saison mit ihm arbeiten zu dürfen.“