Mike Bullard "back home"

Der SERC 04 e.V. verlost VIP-Tickets – Teilnahme kostenlosDer SERC 04 e.V. verlost VIP-Tickets – Teilnahme kostenlos
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Schwenninger Wild Wings haben heute Mike Bullard für den Rest der Saison unter Vertrag genommen. Der 41-jährige Stürmer, der wie schon in den letzten beiden Jahren die Rückennummer 98 tragen wird, wechselt vom Zweitligisten Heilbronn zurück an den Neckarursprung und wird voraussichtlich beim Heimspiel gegen die Iserlohn Roosters seinem alten Verein wieder zur Verfügung stehen. - Morgen um 16.00 Uhr eröffnet die neue Dependance der Hamburger Spielbank im Mundsburg Center. Auch die Freezers wohnen der Veranstaltung ihres neuen Partners bei. Zwischen Kino und Louisiana-Bar, zweite Etage, werden Peter Abstreiter und Jacek Plachta ab 16.00 Uhr mit Autogrammkarten bestückt den Freezers-Fan zur Verfügung stehen. Bestandteil der Kooperation ist unter anderem die Verlosung von Top-Sitzplätzen zu jedem Heimspiel. - Die DEG Silver Stars werden in regelmäßigen Abständen die Fans im Eistempel an der Brehmstraße mit mehreren Tabletts Freibier von Schlösser Alt erfreuen. Die Verteilung findet während des Altbierliedes statt. Unterstützt wird die flüssige Aktion, die als Dank für das zunehmende Faninteresse gilt, von Stadiongastronom Christoph “Rudi” Kreutzer. - Am nächsten Sonntag feiert die Frankfurt Galaxy den Super-Bowl-Sieger in der Höchster Jahrhunderthalle. Tickets werden in zwei verschiedenen Kategorien angeboten: An den Tischen im Parkett können alle Fans und Interessierten für 18 Euro Platz nehmen, die Sitze auf dem Balkon sind für jeweils 15 Euro zu haben. Dauerkarteninhaber der Frankfurt Lions erhalten diese für 15 bzw. zwölf Euro. Die ermäßigten Tickets erhalten Besucher gegen Vorlage der Frankfurt Lions Dauerkarte an der Abendkasse der Jahrhunderthalle. Alle Tickets können auch unter (0180) 526 6216 (0,12 Euro pro Minute) oder auf der Geschäftsstelle der Frankfurt Galaxy, Westerbachstraße 47 in Frankfurt/Rödelheim (Öffnungszeiten: Mo - Fr von 09.00- 17.00 Uhr) gekauft oder reserviert werden. Zusätzlich verlosen die Frankfurt Lions am kommenden Heimspieltag - Donnerstag, den 23.01.2003 - unter allen Lions-Post Lesern 3 x 2 Tickets bester Kategorie für die Galaxy-Super-Bowl-Party 2003. Los geht es um 21.45 Uhr. Der Einlass beginnt bereits ab 21 Uhr. In unmittelbarer Nähe der Halle stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Kickoff zum Finale ist um 0.13 Uhr.

Feste Größe in der Verteidigung
ERC Ingolstadt verlängert mit Sean Sullivan

Trainer Doug Shedden lobt: Ein Spieler, wie man ihn sich in jeder Mannschaft wünscht!...

Routinier: Der 31-jährige Russe blickt auf 10 Jahre KHL zurück
Krefeld Pinguine: Torwart Ilya Proskuryakov kommt

Keeper wurde mit HK Metallurg Magnitogorsk russischer Meister. ...

Engländer war zuletzt für die Sheffield Steelers tätig
Schwenninger Wild Wings: Paul Thompson neuer Trainer

Der 53-Jährige stand auch in Dänemark (Aalborg) und in Schweden (Ljungby) unter Vertrag....

Wegen des Wechsels zu RB München: Franken veröffentlichen Stellungnahme
Nürnberg Ice Tigers von Yasin Ehliz menschlich enttäuscht

Nationalspieler stand wohl bei den Tigern im Wort. ...

Kölner Haie vs. Düsseldorfer EG: Derby der Superlative
Transparente Banden beim DEL-Winter-Game

Novum in der Liga-Geschichte. Durchsichtigen Banden bieten eine bessere Sicht von allen Rängen. ...

0:4 gegen Meister München
Trotz Derby-Pleite: ERC Ingolstadt geht zuversichtlich in die Länderspiel-Pause

Mit dem Spiel gegen den EHC Red Bull München war ERCI-Coach Doug Shedden nicht zufrieden, mit dem bisherigen Saisonverlauf jedoch umso mehr. Zu recht!...

Probevertrag des Kanadiers mit deutschem Pass wurde bis 2019 verlängert
Kölner Haie binden Austin Madaisky

Verteidiger konnte die Erwartungen erfüllen....

Jetzt die Hockeyweb-App laden!