Metro Stars verlängern mit Brännström und Young

Aufholjagd mit Happy-EndAufholjagd mit Happy-End
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Team der DEG Metro Stars für die Saison 2004/05 wächst weiter zusammen. Trainer Michael Komma hat die im Sommer 2004 auslaufenden Verträge von Fabian Brännström und Clayton Young verlängert. Der Kontrakt von Brännström läuft nun bis 2006 (plus ein Jahr Option), Clayton Young verlängerte bis 2005.

Einen erfreulichen Verlauf nahm die Spendenaktion der „Deutschen Lebensbrücke e.V.“ zugunsten der Leukämiestation des Kinderkrankenhauses Nr. 1 in St. Petersburg. Die Fans der DEG METRO STARS sammelten im Stadion viel Geld für den guten Zweck. Nach dem Spiel gab es im VIP-Zelt noch eine freudige Überraschung: Fans der Kassel Huskies überreichten Schauspieler Michael Lesch 1.000 Euro für diese Aktion. Das Geld wurde bei einem internationalen Fußball-Turnier von Lieferanten und Vertretern des Huskies-Sponsor Volkswagen Original Teile gesammelt. Dabei kamen in diesem Jahr rund 25.000 Euro für den Förderverein „VEfa-Cup“ für krebskranke Kinder zusammen. Dessen Vorsitzender war am Freitag unter den mitgereisten Zuschauern an der Brehmstraße und wurde durch die Spendenaktion im Stadion auf die Deutsche Lebensbrücke aufmerksam. Der genaue Betrag der gespendeten Beträge wird nach einer Zählung am Montag bekannt gegeben.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!