Metro Stars gewinnen 5:2 in Kassel

Aufholjagd mit Happy-EndAufholjagd mit Happy-End
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nur 19 Stunden nach der enttäuschenden Saisoneröffnung haben die Metro Stars wieder in die Spur gefunden. Nach dem bitteren 4:5 gegen Aufsteiger Wolfsburg siegte die DEG beim Zweitligisten Kassel Huskies mit 5:2 Zwar blieb noch vieles im Argen beim Team von Slavomir Lener, trotzdem war ein Aufwärtstrend erkennbar. „Ab dem zweiten Drittel war es ordentlich. Vorher waren die Jungs noch todmüde, nach dem langen Samstag und der Bustour nach Kassel. Aber das ist auch gut so. Wer jetzt Spitze ist, bekommt im Oktober Probleme“, meinte der Manager Lance Nethery.

Innerhalb von 63 Sekunden drehten Brandon Reid (31.) und Jason Pinizzotto (32.) den überraschenden Rückstand von Hugo Boisvert im Eisstadion am Auepark. Andy Hedlund (41.), Robert Kantor (43.) und Rob Collins (57.) sorgten für die restlichen Gäste-Treffer (Gegentreffer zum 2:4 durch Ryan Kraft) im letzten Abschnitt und zeigten besonders in der Offensive gute Ansätze.

Im Gegensatz zur Partie gegen Wolfsburg wurde auch in der Abwehr konsequenter gearbeitet. Deshalb zog Trainer Lener auch ein durchaus positives Fazit: „Die Mannschaft war wesentlich fokussierter und ist gradliniger aufgetreten. Mit vier Powerplaytoren bin ich zufrieden. Es war ein Schritt in die richtige Richtung, aber wir haben noch einiges zu verbessern. Drei Wochen Zeit bleiben uns noch.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Donnerstag 25.02.2021
ERC Ingolstadt Ingolstadt
3 : 2
EHC Red Bull München München
Düsseldorfer EG Düsseldorf
2 : 3
Iserlohn Roosters Iserlohn
Freitag 26.02.2021
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Straubing Tigers Straubing
Samstag 27.02.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Sonntag 28.02.2021
EHC Red Bull München München
- : -
Straubing Tigers Straubing
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Kölner Haie Köln
Montag 01.03.2021
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Dienstag 02.03.2021
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
EHC Red Bull München München
Kölner Haie Köln
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn