Meister verschärft Krise des VizemeistersDEL kompakt

Wieder drin: Brandon Yip erzielt in dieser Szene das 2:0 für Mannheim gegen Ingolstadts Goalie Timo Pielmeier. (Foto: Imago)Wieder drin: Brandon Yip erzielt in dieser Szene das 2:0 für Mannheim gegen Ingolstadts Goalie Timo Pielmeier. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der vergangenen Saison standen sich die Adler Mannheim und der ERC Ingolstadt im Play-off-Finale der Deutschen Eishockey-Liga gegenüber. Der Start in die laufende Spielzeit misslang jedoch beiden Teams. Während die Adler langsam, aber sicher wieder nach oben klettern, nehmen die Panther auch nach dem vorgezogenen Spiel vom Dienstagabend den letzten Platz ein.

Adler Mannheim – ERC Ingolstadt 3:1 (1:0, 2:0, 0:1)

Durch den dritten Erfolg in Serie stehen die Mannheimer aktuell zwar auf Rang sechs der Tabelle, haben gegenüber der Konkurrenz nun aber auch ein Spiel mehr absolviert (gegenüber den besser platzierten Kölnern und Iserlohnern gar schon zwei Spiele mehr). Das Spiel selbst war offen, der Meister aus Mannheim war aber effektiver. So schossen Christoph Ullmann (16.), Brandon Yip (24., Überzahl) und Andrew Joudrey (33.) eine 3:0-Führung heraus. Die Panther waren nur durch Jared Ross (46.) erfolgreich und kassierten damit die fünfte Niederlage in Folge.

Tore: 1:0 (15:32) Christoph Ullmann (Jonathan Rheault, Kai Hospelt), 2:0 (23:01) Brandon Yip (Sinan Akdag, Ryan MacMurchy/5-4), 3:0 (32:31) Andrew Joudrey (Christopher Fischer, Jamie Tardif), 3:1 (45:09) Jared Ross (Tomas Kubalik, Patrick McNeill). Strafen: Mannheim 8, Ingolstadt 4.  Zuschauer: 8573.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Mittwoch 17.03.2021
Kölner Haie Köln
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Samstag 06.03.2021
Straubing Tigers Straubing
3 : 2
Adler Mannheim Mannheim
Sonntag 07.03.2021
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Montag 08.03.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Straubing Tigers Straubing
Adler Mannheim Mannheim
- : -
EHC Red Bull München München
Dienstag 09.03.2021
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Mittwoch 10.03.2021
Kölner Haie Köln
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld