Meister-Premiere gegen Zug

Markus Jocher bleibt ein "Löwe"Markus Jocher bleibt ein "Löwe"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Sonntag, dem 29. August, ist Heimspiel-Premiere in der Frankfurter Eissporthalle. Als deutscher

Meister bestreiten die Frankfurt Lions gegen den Schweizer A-Nationalligisten EV Zug ein

Freundschaftsspiel und stellen sich somit erstmals in der neuen Saison dem eigenen Publikum vor.

Spielbeginn ist um 16 Uhr. Nach der Partie wird die traditionelle Saisoneröffnungsparty gefeiert.

Dauerkarteninhaber haben freien Eintritt. Der Ticketverkauf für dieses Spiel und alle weiteren

DEL-Matches beginnt Anfang August 2004.