Meister-Duo in Hamburg dabei

Markus Jocher bleibt ein "Löwe"Markus Jocher bleibt ein "Löwe"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Stürmer Patrick Lebeau und Dwayne Norris vom Deutschen Meister Frankfurt Lions sind für

das DEL-All-Star-Spiel am Sonntag, dem 6. Februar, in Hamburg nominiert worden. Die beiden

Cracks wurden bei einer Internetabstimmung unter den Fans ausgewählt. Das Team tritt mit

Lions-Coach Rich Chernomaz in Hamburg gegen die deutsche Nationalmannschaft an. Das Spiel in

der Color Line Arena beginnt um 14.30 Uhr. Das vielfältige Rahmenprogramm mit

Autogrammstunde und Geschicklichkeitswettbewerben startet um 12 Uhr. Welche deutschen Spieler

der Frankfurt Lions am 6. Februar für die Nationalmannschaft auflaufen werden, steht noch nicht

fest. Michael Hackert, David Sulkovsky und Martin Reichel warten auf die Berufung. Auch Andrej

Strachow ist im Planspiel von Bundestrainer Greg Poss vertreten.

MagentaSport Cup

Freitag 27.11.2020
Krefeld Pinguine Krefeld
1 : 3
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Samstag 28.11.2020
Düsseldorfer EG Düsseldorf
3 : 2
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Sonntag 29.11.2020
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
EHC Red Bull München München
Dienstag 01.12.2020
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Mittwoch 02.12.2020
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Donnerstag 03.12.2020
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Freitag 04.12.2020
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Samstag 05.12.2020
Eisbären Berlin Berlin
- : -
EHC Red Bull München München
Sonntag 06.12.2020
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Dienstag 08.12.2020
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf