Meister bleibt, aber nicht als Chefcoach

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die

Kölner Haie werden mit einem neuen Cheftrainer an der Bande in die nächste

Saison gehen. Der bisherige Coach Rupert Meister bleibt dem Verein jedoch

erhalten. Er wechselt innerhalb der Organisation in eine andere Position. Dies

war bereits früh in gemeinsamer Absprache mit Geschäftsführer Thomas Eichin, Manager

Rodion Pauels und Meister selbst entschieden worden. Pauels in der heutigen

Pressemitteilung: „Rupert Meister hat das Team in einer sehr schwierigen

Situation übernommen. Die Rahmenbedingungen waren alles andere als optimal. Er

hat einen sehr guten Job gemacht und viele junge deutsche Spieler eingebaut.

Die Mannschaft hat sich unter seiner Führung ordentlich aus der Spielzeit

verabschiedet.“

 

 

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Mittwoch 17.03.2021
Kölner Haie Köln
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Donnerstag 04.03.2021
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Freitag 05.03.2021
EHC Red Bull München München
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Augsburger Panther Augsburg
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Samstag 06.03.2021
Straubing Tigers Straubing
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Sonntag 07.03.2021
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Montag 08.03.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Straubing Tigers Straubing
Adler Mannheim Mannheim
- : -
EHC Red Bull München München