Meirandres komplettiert EHC-KaderNachwuchsnationalspieler wechselt von München nach Wolfsburg

Lesedauer: ca. 1 Minute

Meirandres wechselt vom DEL-Konkurrenten Red Bull München nach Wolfsburg. Bei den Bayern absolvierte der 1,88 Meter große und 90 Kilogramm schwere Defensiv-Akteur insgesamt 24 DEL-Spiele (zwei Vorlagen) sowie neun Spiele für die Nachwuchsmannschaft aus Salzburg in der neu gegründeten MHL (1 Tor und 2 Assist). Zuvor durchlief er die Schüler- und Jugendmannschaften seines Heimatvereins SB Rosenheim und stand in diesem Zeitraum jeweils in den Weltmeisterschaftsaufgeboten der U17-, U18- und U20-Nationalmannschaft.

Max Meirandres wird Ende Juli nach Wolfsburg kommen und künftig die Trikotnummer 71auf dem Jersey der Grizzly Adams tragen.

„Mit der Verpflichtung von Max wollen wir unserer Abwehr noch mehr Tiefe geben und auch die Konkurrenz innerhalb des Teams weiter antreiben. Er muss zeigen, dass er für die DEL bereit ist und wird bei uns die Möglichkeiten bekommen, sich in die Mannschaft hineinzuarbeiten. Max sollte auf jeden Fall in der Lage sein, eine defensive Rolle in unserem Team zu übernehmen. Seine positive Einstellung und auch seine Arbeitsmoral sind schon einmal sehr gute Voraussetzungen, um dies zu schaffen“, kommentierte Geschäftsführer und Sportdirektor Karl-Heinz Fliegauf die Personalie.

Der Kader des EHC Wolfsburg in der Saison 2014-2015 - inklusive Trikotnummern:

Tor:

1 Leon ARNOLDS, 25 Sebastian VOGL, 34 Jimmy HERTEL, 90 Felix BRÜCKMANN

Abwehr:

3 Peter LINDLBAUER, 5 Nick SCHAUS, 9 Jeff LIKENS, 12 Armin WURM,27 Kilian KELLER, 28 Robbie BINA, 41 Tim HAMBLY, 71 Max MEIRANDRES

Sturm:

10 Tyler HASKINS, 11 Brent AUBIN, 13 Vincenz MAYER, 14 Norm MILLEY, 16 Aleksander POLACZEK, 17 Sebastian FURCHNER, 19 Marco ROSA, 21 Christoph HÖHENLEITNER, 22 Matt DZIEDUSZYCKI, 23 Gerrit FAUSER, 26 Tyson MULOCK, 49 Mark VOAKES, 72 Sergei STAS


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
26-jähriger Flügelstürmer kommt von Vizemeister Bremerhaven
Straubing Tigers verpflichten Skyler McKenzie

Der niederbayerische Erstliga-Club kann heute bekanntgeben, dass Skyler McKenzie von den Fischtown Pinguins Bremerhaven in die Gäubodenstadt wechselt und die Straubi...

Zuvor schon Co-Trainer beim DEL-Vizemeister
Alexander Sulzer ist neuer Cheftrainer in Bremerhaven

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben die vakante Stelle des Cheftrainer-Postens mit dem ehemaligen Eishockeyprofi Alexander Sulzer besetzt....

Erste Trainerposition Herrenbereich des ehemaligen DEL-Spielers
Eisbären Berlin verpflichten Rob Collins als Assistenztrainer

Meister Eisbären Berlin hat sein Trainerteam mit dem Kanadier Rob Collins erweitert. Der ehemalige Profispieler spielte hauptsächlich in der DEL, konnte aber auch ei...

23-jähriger Verteidiger steht vor vierten Saison beim DEL-Klub
Straubing Tigers erzielen Vertragsverlängerung mit Zimmermann

Die Straubing Tigers haben den Vertrag mit Verteidiger Mario Zimmermann für die kommenden Spielzeit verlängert. Damit geht der 23-Jährige in seine vierte Saison für ...

27-jähriger Stürmer kommt von Lausitzer Füchsen
Samuel Dove-McFalls wechselt nach Nürnberg

Die Nürnberg Ice Tigers können den nächsten Neuzugang für die DEL-Saison 2024/25 bestätigen: Der 27-jährige Samuel Dove-McFalls wechselt von den Lausitzer Füchsen au...

24-jähriger Center kommt aus Nordamerika
Düsseldorfer EG verpflichtet Jacob Pivonka

​Die Düsseldorfer EG meldet einen weiteren Neuzugang für die Saison 2024/25: Aus den USA wechselt Stürmer Jacob Pivonka zu den Rot-Gelben....

Co- und Torwarttrainer bleiben
Trainerteam der Iserlohn Roosters ist komplett

​Die Iserlohn Roosters haben ihr Trainerteam für die kommende Saison finalisiert: Neben Headcoach Doug Shedden, der seinen Vertrag bereits unmittelbar nach der Saiso...

Erstmaliger Wechsel nach 15 Jahren bei den Adlern Mannheim
Augsburger Panther verpflichten Denis Reul

Die Augsburger Panther haben Denis Reul for die kommende Saison unter Vertrag genommen. Der 34-jährige Abwehrspieler soll der Defensive deutlich mehr Qualität und Ph...