Mehr als 25.000 Euro beim "Klassiker"

Aufholjagd mit Happy-EndAufholjagd mit Happy-End
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die große Spendenaktion von Henkel und den DEG Metro Stars anlässlich des “Klassikers” DEG

Metro Stars gegen die Kölner Haie am vergangenen Sonntag für die durch die Flutkatastrophe in

Südostasien in Not geratenen Menschen brachte das stolze Ergebnis von 26.220 Euro. Stundenlang

gingen 38 Auszubildende des Konzerns, Mitglieder von DEG-Fanklubs und mehrere Spielerfrauen

sowie -freundinnen mit ihren Sammelbüchsen vor und im Stadion sowie im VIP-Bereich auf die

Eishockeyfreunde aus Düsseldorf und Köln zu und baten um eine Spende. Die beiden Partner

vereinbarten, dass der gesamte Spendenbetrag in Höhe von 26.220 Euro in ein Hilfsprojekt in einem

der von der Flutkatastrophe betroffenen Länder Indien, Thailand oder Indonesien gehen soll. Dieses

Hilfsprojekt wird von in dem betreffenden Land beheimateten Henkel-Mitarbeitern vor Ort

ausgewählt und betreut. Sie sind die Garanten für diese Spende. Henkel-Chef Dr. Ulrich Lehner:

"Meine Prognose für die gemeinsame Spendenaktion lautete schon während des Spiels gegen die

Haie 25.500 Euro. Toll, dass die Düsseldorfer (und auch Kölner/Anm.d.R.) Eishockeyfreunde diesen

Betrag noch übertrafen. Mein besonderer Dank geht an alle Spender und die zahlreichen

Spendensammler, ohne die dieses großartige Ergebnis wohl nicht zustande gekommen wäre." - Für

Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind, ist schnelle und unbürokratische Hilfe sehr wichtig.

Der Konzern hat deshalb die "Henkel Friendship Initiative e.V." ins Leben gerufen. Es kann immer

noch auf das Konto 642222 bei der Degussa-Bank BLZ 50010700 / "Stichwort Seebeben"

eingezahlt worden. Einzelspender erhalten ab 50 Euro eine Zuwendungsbestätigung. Bei einem

Betrag unter 50 Euro gilt der Einzahlungsbeleg.

MagentaSport Cup

Donnerstag 26.11.2020
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
7 : 2
Eisbären Berlin Berlin
Freitag 27.11.2020
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Samstag 28.11.2020
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Sonntag 29.11.2020
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
EHC Red Bull München München
Dienstag 01.12.2020
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Mittwoch 02.12.2020
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Donnerstag 03.12.2020
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Freitag 04.12.2020
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Samstag 05.12.2020
Eisbären Berlin Berlin
- : -
EHC Red Bull München München
Sonntag 06.12.2020
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Dienstag 08.12.2020
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf