McLlwain fällt auch aus

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zu ihrem ersten Spiel im neuen Jahr erwarten die Kölner Haie die Krefeld Pinguine in der Kölnarena.

Spielbeginn ist im Gegensatz zur sonstigen Zeit um 18.30 Uhr. Die ersten drei Punktspiele gegen den

Meister und Finalpartner von 2003 gewannen die Haie. In Krefeld siegte die Mannschaft von Hans

Zach mit 2:1 und 4:2, in der Kölnarena mit 4:3. Haie-Stürmer Dave McLlwain erlitt beim Spiel in

Berlin einen Zehbruch. Wie lange er ausfällt, ist ungewiss. Tino Boos steht nach seiner abgelaufenen

Sperre wieder im Kader. Weiterhin fehlen werden die verletzten Spieler Brad Schlegel, Matthias Hart

und Jeremy Adduono sowie die Jung-Nationalspieler Thomas Greiss, Kai Hospelt und Moritz

Müller. Im Rahmen des Heimspiels gegen Krefeld sammeln die Haie Spenden für die Opfer der

Flutkatastrophe in Südostasien. Spieler, Spielerfrauen und freiwillige Helfer werden mit

Spendendosen in der Arena unterwegs sein und Geld für die „Aktion Deutschland hilft“ sammeln.

„Wir alle haben die schrecklichen Bilder gesehen. Die Menschen brauchen dringend unsere Hilfe. Es

wäre toll, wenn wir eine schöne Summe zusammenbringen könnten. Jeder Euro zählt“, hofft Stürmer

Dave McLlwain auf die Spendenbereitschaft der Eishockey-Fans. Mehr zur „Aktion Deutschland

hilft“ im Internet auf www.aktion-deutschland-hilft.de.

Vertragsverlängerung: Angreifer bleibt am Pulverturm
T. J. Mulock verlängert bei den Straubing Tigers

Der dreifache Deutsche Meister Travis James Mulock wird auch 2019/2020 das Trikot der Straubing Tigers tragen....

Niederbayern erneut in Torlaune
7:3! Straubing Tigers nehmen Eisbären Berlin auseinander

Der Pulverturm der Straubing Tigers ist zurzeit für kein Team ein guter Reisetipp. Vier Heimsiege in Serie stehen nach dem Erfolg über die Eisbären Berlin in den Büc...

Overtime-Sieg gegen den Deutschen Meister
Krefeld Pinguine beenden Heimniederlagenserie gegen München

​Die Krefeld Pinguine haben am Dienstagabend gegen den Deutschen Meister EHC Red Bull München mit 3:2 (0:1, 2:0, 0:1, 1:0) nach Verlängerung gewonnen. ...

Personalentscheidung in Iserlohn
Christian Hommel ist kommissarischer Sportlicher Leiter der Roosters

​Die Gesellschafter-Versammlung der Iserlohn Roosters hat am Wochenende über die sportliche Zukunft des Clubs beraten und eine erste Entscheidung getroffen. So wird ...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 19
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights zu sehen....

7 Vertragsverlängerungen auf einen Streich
Straubing Tigers treiben Personalplanungen voran

Sieben Spieler der Tigers spielen auch in der kommenden Saison für die Tigers. ...

Deutsche Eishockey Liga startet mit einem neuen Logo in ihre 26. Saison
DEL-Logo ab Saison 2019/20 im neuen Look

Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) erhält ein überarbeitetes Erscheinungsbild in der Öffentlichkeit. Ab dem 1. Mai 2019 präsentiert die DEL ein neues Logo. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!