Maximilian Kastner fehlt den Red Bulls München wochenlangTop-Torjäger verpasst CHL-Finale

Maximilian Kastner kann nicht für den EHC Red Bull München im CHL-Finale auflaufen. (Foto: GEPA pictures/Jasmin Walter)Maximilian Kastner kann nicht für den EHC Red Bull München im CHL-Finale auflaufen. (Foto: GEPA pictures/Jasmin Walter)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Damit müssen die Red Bulls auf ihren mit 13 Treffern aktuell besten DEL-Torschützen verzichten, ein Einsatz im Finale der Champions Hockey League am 5. Februar gegen Frölunda Indians ist ausgeschlossen.

Kastner debütierte am 18. Dezember 2014 für den EHC Red Bull München in Deutschlands höchster Spielklasse. Bereits in seiner zweiten DEL-Partie schoss der Linksschütze sein erstes Tor. Inzwischen hat Kastner 211 DEL-Spiele für die Red Bulls absolviert und holte mit den Isarstädtern drei Meistertitel. In der aktuellen Spielzeit ist der 26-Jährige mit 13 Toren Münchens bester Torschütze in der DEL. Neben Kastner fehlen Trainer Don Jackson aktuell auch Topscorer John Mitchell, Nationalverteidiger Daryl Boyle sowie die Stürmer Mads Christensen und Jason Jaffray.


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Wechsel vom Schweizer Erstligisten EHC Kloten
Saku Martikainen wird Co-Trainer der Düsseldorfer EG

Der neue Head-Coach Steven Reinprecht erhält mit dem Finnen Saku Martikainen einen erfahrenen Co-Trainer zur Seite gestellt....

21-Jähriger kommt von Eislöwen Dresden
Straubing Tigers verpflichten Torhüter Pascal Seidel

DEL-Klub Straubing Tigers will Torhüter Pascal Seidel zum nächsten Karriereschritt verhelfen....

US-Amerikanischer Verteidiger
Zach Osburn verstärkt die Iserlohn Roosters

Die Iserlohn Roosters treiben die Kaderplanung mit der Verpflichtung des Verteidigers Zach Osburn weiter voran....

46-Jähriger unterzeichnet Zweijahresvertrag
Jochen Hecht wird Co-Trainer der Nürnberg Ice Tigers

Einer der größten deutschen Eishockeyspieler aller Zeiten wird neuer Co-Trainer der Nürnberg Ice Tigers....

Offensivstarker Verteidiger kommt aus Wolfsburg
Augsburger Panther nehmen Nolan Zajac unter Vertrag

Die Augsburger Panther haben Nolan Zajac unter Vertrag genommen. Der 31-jährige Verteidiger wechselt innerhalb der Deutschen Eishockey Liga von den Grizzlys Wolfsbur...

Verteidiger kommt aus Düsseldorf
Nicolas Geitner wechselt zu den Straubing Tigers

​Die Straubing Tigers vermelden ihren nächsten Neuzugang: Nicolas Geitner wechselt von der Düsseldorfer EG nach Niederbayern und wird künftig die Defensive des Erstl...

Seestädter bleiben nordischer Linie treu
Max Görtz wechselt zu den Fischtown Pinguins Bremerhaven

​Mit dem schwedischen Außenstürmer Max Görtz wechselt das vorerst letzte Puzzleteil für die Offensive aus dem Schwarzwald an die Nordseeküste zu den Fischtown Pingui...

Elfmaliger deutscher Meistertorhüter
Helmut de Raaf setzt neue Maßstäbe als Spieler und im Nachwuchsbereich

Torhüter-Legende Helmut de Raaf ist vielen noch aus den erfolgreichen Zeiten der 80er- und 90er-Jahre, als Köln und Düsseldorf das deutsche Eishockey dominierten, be...