Martinec geht - Greilinger und Healey wechseln nach Mannheim

Klare Worte bei den AdlernKlare Worte bei den Adlern
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Verantwortlichen der Adler Mannheim und der Nürnberg Ice Tigers haben sich am Freitag auf einen Spielertausch geeinigt: Thomas Greilinger wechselt nach drei Jahren von Nürnberg nach Mannheim. Im Gegenzug geht Tomas Martinec von Mannheim in die Noris. Martinec spielte in den vergangenen beiden Jahren im Trikot der Adler. "Greilinger ist aktueller Nationalspieler, zudem erst 22 Jahre alt. Er ist ein technisch starker Flügelstürmer und passt absolut in das Konzept von Trainer Helmut de Raaf", sagt Sportdirektor Marcus Kuhl zu diesem spektakulären Tausch. Greilinger hat bei den Adlern einen Vertrag bis 2006 unterschrieben.



Zudem haben die Adler Eric Healey verpflichtet. Der 29 Jahre alte Mittelstürmer unterschrieb beim Rekordmeister der Deutschen Eishockey Liga einen Vertrag für die kommende Saison. Der 1,83 Meter große und 89 Kilogramm schwere Angreifer stürmte in der vergangenen Spielzeit für die Chicago Wolves in der American Hockey League. Healey brachte es in der regulären Saison in 71 Pflichtspielen auf 31 Tore und 20 Vorlagen. Von 2001 bis 2003 stand der Amerikaner in Diensten der Manchester Monarchs.

In der kommenden Saison müssen die Adler ohne die beiden Cracks Andy Roach und Jason Morgan an den Start gehen. Beide erhielten NHL-Verträge und werden diese erfüllen.

Der Verteidiger Andy Roach, der vier Spielzeiten im Trikot der Adler absolvierte, erhielt nach der erfolgreichen WM-Teilnahme für sein Heimatland USA ein Vertragsangebot von den St. Louis Blues. Der Vertrag ist seit wenigen Tagen unterzeichnet und der Wechsel von Roach definitiv.

Ebenfalls einem NHL-Klub schloss sich Stürmer Jason Morgan an. Der Kanadier, der als Neuzugang die Offensive der Adler in der kommenden Saison hätte stärken sollen, wechselt zu den Chicago Black Hawks.(adler-mannheim.de)


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Längstes Finale der DEL-Geschichte
Eisbären Berlin bezwingen Hauptrundensieger Bremerhaven in XL-Overtime

Die Eisbären Berlin entschieden ein dramatisches drittes Final-Spiel in der Deutschen Eishockey-Liga. Sie gewannen mit 2:1 nach Verlängerung gegen die Fischtown Ping...

Tom Pokal geht in seine achte Saison
Trainerteam der Straubing Tigers bleibt komplett

​Im Rahmen der heutigen Saisonabschlussfeier geben die Straubing Tigers die Vertragsverlängerung des gesamten Trainerstabs bekannt. Headcoach Tom Pokel geht damit in...

Nach 30 Jahren
Kein Stadion: Frauen-Rekordmeister ESC Planegg-Würmtal gibt auf

​Der ESC Planegg-Würmtal wird für die kommende Frauen-Eishockey-Bundesliga Saison 2024/25 keine Lizenz beim Deutschen Eishockey-Bund beantragen. Damit zieht sich der...

Sam Ruopp kommt aus Weißwasser
ERC Ingolstadt verpflichtet britischen Nationalspieler

​Ein weiterer WM-Teilnehmer verstärkt die Defensive des ERC Ingolstadt. Vom DEL2-Club Lausitzer Füchse wechselt Sam Ruopp zu den Blau-Weißen und unterschreibt einen ...

Serienausgleich im DEL-Finale
Eisbären Berlin dämpfen Bremerhavener Final-Euphorie

Am Freitagabend antworteten die Eisbären Berlin im zweiten Spiel der Finalserie der Deutschen Eishockey-Liga. Sie bezwangen die Fischtown Pinguins Bremerhaven mit 5:...

Rückkehr nach zehn Jahren
Larry Mitchell ist neuer Sportdirektor der Augsburger Panther

Der 56-jährige Deutschkanadier hat sich - unabhängig davon, in welcher Liga die Augsburger nächste Saison spielen - für eine Rückkehr in die Fuggerstadt entschieden....

Mindestkapazität bei Arenen entfällt – Aufstieg nun für mehr DEL2-Standorte möglich
DEL und DEL2 verlängern Auf- und Abstiegsregelung bis mindestens 2030

​Die Deutsche Eishockey Liga und die Deutsche Eishockey Liga 2 haben in den vergangenen Wochen intensiv die Modifizierung und Verlängerung des bestehenden Vertrags z...

Bremerhaven gewinnt 4:2 gegen Eisbären Berlin
Ross-Mauermann-Show beim Finalauftaktsieg der Fischtown Pinguins

​Seit 2016 spielen die Fischtown Pinguins Bremerhaven in der Deutschen Eishockey-Liga. Seit 2016 spielt Ross Mauermann für die Norddeutschen. Und nun hat der 33-Jähr...