Marian Dejdar nutzt DEL-Sprungbrett

Scorpions erlegen tapfer kämpfende WölfeScorpions erlegen tapfer kämpfende Wölfe
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das nächste Talent hat den Sprung von Kooperationspartner

REV Bremerhaven in die DEL geschafft: Marian Dejdar erhält für die DEL-Saison

2008/09 einen Vertrag bei den Hannover Scorpions.

Der 24-jährige Dejdar brachte es in der vergangenen

Saison in 38 Spielen für die Fischtown Pinguins auf beachtliche 34

Scorerpunkte. Der gebürtige Friedberger wird in seinem letzten Jahr mit

Förderlizenzstatus nun alles daran setzen, sich dauerhaft in der DEL zu

etablieren.