Marco Baßler und Luis Schinko mit den Straubing Tigers auf dem EisTrainingsgäste aus Landshut

Marco Baßler und Luis Schinko trainieren bei den Straubing Tigers. (Foto: Jürgen Eichbauer)Marco Baßler und Luis Schinko trainieren bei den Straubing Tigers. (Foto: Jürgen Eichbauer)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Beide sind in Landshut geboren und haben bislang ausschließlich in Niederbayern gespielt. Das rechtsschießende Angriffs-Duo hatte im Laufe der letzten Jahre eine Vielzahl an Einsätzen in der Schüler-Bundesliga sowie in der DNL und debütierte 2017/18 für den EV Landshut in der Oberliga Süd.

Den U-Nationalmannschaften des Deutschen Eishockey-Bundes gehören Marco Baßler und Luis Schinko regelmäßig an und zählen im Trikot mit dem Bundesadler auf der Brust stets zu den Leistungsträgern.

„Da es in Landshut heuer ein bisschen später Eis gibt, habe ich bei den Verantwortlichen des EV Landshut angefragt, ob wir helfen können, indem wir junge Spieler bei uns mittrainieren lassen“, erklärt Jason Dunham, Sportlicher Leiter der Straubing Tigers. „Es ist immer schön, Jungs aus der Region zu fördern. Das ist für alle Standorte in Ostbayern und vor allem für die Spieler gut. Abschließend bedanken wir uns bei den Verantwortlichen des EVL, dass sie es Luis und Marco unkompliziert ermöglichen, mit unseren Cracks auf das Eis zu gehen“, so Jason Dunham.