Marc Zanetti kehrt zur DEG zurückAlexander Sulzer erfolgreich an der Halswirbelsäule operiert

Marc-Anthony Zanetti kehrt nach Düsseldorf zurück. (Foto: Roland Schicho - www.stock4press.de)Marc-Anthony Zanetti kehrt nach Düsseldorf zurück. (Foto: Roland Schicho - www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Die DEG war die erste Profi-Station seiner Karriere. Zuletzt spielte der Kanadier in der KHL für Dinamo Riga, davor drei Jahre in der ersten Liga in Schweden. Der ehemalige Publikumsliebling der DEG-Fans wird bereits am Montag in Düsseldorf erwartet.

Alexander Sulzer ist unterdessen bereits gestern erfolgreich an der Halswirbelsäule operiert worden. (Weitere Informationen dazu folgen)

Stefan Adam, DEG-Geschäftsführer: „Nach der Besorgnis erregenden Diagnose bei Alex Sulzer, dem wir alles erdenklich Gute für seine Genesung wünschen, haben wir uns intern mit der gebotenen Ruhe aber sehr intensiv mit der aktuellen personellen Situation beschäftigt. Alle Beteiligten sind zu dem Schluss gekommen, dass wir einen adäquaten Ersatz verpflichten müssen, wenn denn ein Spieler auf dem Markt ist, der uns wirklich weiterhilft. Mit Marc Zanetti kommt jetzt ein Verteidiger, der dieses Profil erfüllt.“

Niki Mondt, Sportlicher Leiter der Düsseldorfer EG: „Wir haben schon öfter versucht, Marc wieder nach Düsseldorf zu holen. Nun hat es unter unvorhersehbaren Umständen tatsächlich geklappt. Darüber sind wir sehr froh. Marc Zanetti hat in den vergangenen Jahren auf sehr hohem Niveau gespielt und wird unserer Abwehr nach dem Ausfall von Alex Sulzer wieder die benötigte Tiefe geben. Ich bin mir sicher, dass die DEG-Fans ihn mit offenen Armen empfangen werden.“

Verteidiger mit Erfahrung aus SHL und KHL

Marc Zanetti: „Ich bin froh, dass ich wieder für Düsseldorf spielen werde. Ich habe tolle Erinnerungen an die Stadt, den Club und die Fans. Außerdem kenne ich mich dort bereits aus. Die Eingewöhnung sollte also schnell gehen.“

Der Linksschütze ist in Düsseldorf stets in guter Erinnerung geblieben. In seiner Zeit von 2012 bis 2014 erzielte er in 94 Partien insgesamt 38 Punkte (zehn Tore, 28 Assists). Nach seiner Zeit bei den Rot-Gelben wechselte der Verteidiger nach Schweden zu IK Oskarshamn. Dort gelangen ihm 21 Punkte in 52 Spielen. Von 2015 bis 2018 lief er in der ersten schwedischen Liga für das SHL-Team Brynäs IF auf. In der Saison 2017/18 lieh der Verein ihn an den Ligakonkurrenten HV71 aus. In den drei Jahren schaffte der Kanadier elf Tore und 29 Vorlagen (174 Spiele). 2017/18 erreichte er mit Brynäs IF zudem die Champions Hockey League. Dort erzielte er zwei Vorlagen in fünf Einsätzen. Im vergangenen Jahr absolvierte der 28-Jährige 36 Partien in der KHL für Dinamo Riga (vier Vorlagen). Marc Zanetti wurde am 20. Mai 1991 in Richmond Hill, Kanada, geboren. Er bekommt einen Vertrag bis 2020.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Thomas Brandl bleibt Development Coach
Kölner Haie: Manuel Kofler und Fredrik Norrena nun im Trainerteam

​Das Trainerteam der Kölner Haie für die kommende Saison nimmt Formen an. Mit Manuel Kofler und Fredrik Norrena hat der KEC zwei Co-Trainer für das Team um Cheftrain...

Auszeichnung zum besten U21-Spieler der DEL2
Löwen Frankfurt verpflichten Verteidiger Philipp Bidoul

Die Löwen Frankfurt haben den 20-jährigen Philipp Bidoul vom ESV Kaufbeuren verpflichtet und mit einem Vierjahresvertrag ausgestattet....

Punktbester Verteidiger der ICE Hockey League
Clayton Kirichenko wechselt zu den Löwen Frankfurt

Die Löwen Frankfurt haben den 28-jährigen kanadischen Verteidiger Clayton Kirichenko vom österreichischen Klub Pioneers Vorarlberg verpflichtet. ...

Abbott Girduckis kommt aus Regensburg
DEL2-Meister wechselt zum ERC Ingolstadt

​Der ERC Ingolstadt verpflichtet Abbott Girduckis von DEL2-Meister Eisbären Regensburg. Der 28-jährige Stürmer, der über einen deutschen Pass verfügt, erhält bei den...

20-jähriger Stürmer wechselt von Meister Eisbären Berlin
Adler Mannheim nehmen Maximilian Heim unter Vertrag

Die Adler Mannheim treiben mit der Verpflichtung des jungen Angreifers Maximilian Heim die Kaderplanungen für die kommende Saison weiter voran....

Zuletzt in der DEL2 für die Kassel Huskies im Einsatz
Rayan Bettahar schließt sich den Fischtown Pinguins Bremerhaven an

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben mit dem 20-jährigen Abwehrspsieler einen weiteren jungen Akteur für die neue Spielzeit verpflichtet, der in der Vergangenehe...

Scorerqualität und starke Zweikampfwerte
Cody Kunyk wechselt von Frankfurt nach Augsburg

Die Augsburger Panther haben ihren Kader in der Offensive mit der Verpflichtung des 33-jährigen Routiniers Cody Kunik weiter verstärkt....

25-jähriger Stürmer unterzeichnet Zweijahresvertrag
Cedric Schiemenz schließt sich den Löwen Frankfurt an

Cedric Schiemenz hat einen Zwei-Jahres-Vertrag bei den Löwen Frankfurt unterschrieben. Der 25-Jährige kommt von den Iserlohn Roosters und wird den Sturm der Löwen ve...