„Malla“ zurück in KölnVon MODO zum KEC

In Nordamerika spielte Marcel Müller zwei Saisons in Toronto, ehe er nach Schweden ging. (Foto: Doug Westcott)In Nordamerika spielte Marcel Müller zwei Saisons in Toronto, ehe er nach Schweden ging. (Foto: Doug Westcott)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 24-jährige Nationalspieler, der in der DNL für Berlin und Mannheim gespielt hat, wechselte 2007 von den Eisbären zu den Haien und spielte bis 2010 für Köln. Danach zog es ihn nach Nordamerika, wo er sein Glück in Toronto versucht hat. Dabei kam er vor allem bei den Toronto Marlies in der American Hockey League zum Einsatz, durfte aber auch in drei NHL-Spielen bei den Maple Leafs hineinschnuppern. In der vergangenen Saison war „Malla“ in Schweden für MODO Örnsköldsvik aktiv, streift sich zur kommenden Saison aber wieder das KEC-Trikot über.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Sonntag 11.04.2021
Adler Mannheim Mannheim
1 : 4
Eisbären Berlin Berlin
Straubing Tigers Straubing
3 : 5
Kölner Haie Köln
Augsburger Panther Augsburg
2 : 5
Iserlohn Roosters Iserlohn
Montag 12.04.2021
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
EHC Red Bull München München
Dienstag 13.04.2021
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
EHC Red Bull München München
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen