Magowan bleibt in Wolfsburg

Lesedauer: ca. 1 Minute

Ken Magowan von den Grizzly Adams Wolfsburg hat seinen Vertrag

vorzeitig um zwei Jahre verlängert. Der 27-jährige Stürmer bleibt damit bis 2011

beim SKODA Team.

"Ken hat den Sprung von der Zweiten Bundesliga in die DEL mühelos geschafft.

Wir wussten, dass er ein guter Spieler ist. Aber wie er bisher in der DEL

auftritt, ist schon beeindruckend. Ken ist auf dem Eis immer präsent und

arbeitet viel und hart für das Team. Er schafft nicht nur die Räume für seine

Mitspieler, sondern ist selbst äußerst torgefährlich. Durch seine Leistungen hat

er sich die Vertragsverlängerung verdient und wir sind nunmehr sehr froh,

unserem künftigen Team einen weiteren wichtigen Baustein hinzufügen zu können",

bestätigte EHC-Sportdirektor Karl-Heinz Fliegauf die Vertragsverlängerung am

Mittwoch.

"Ich bin sehr glücklich, zwei weitere Jahre in Wolfsburg bleiben zu können.

Bis jetzt hatte ich eine großartige Zeit und ich denke, dies wird auch so

bleiben. Der Verein hat sich sehr um mich bemüht, ich spüre ihr Vertrauen in

mich und so war es keine Frage, meinen Vertrag zu verlängern", äußerte sich der

27-jährige Stürmer zum Thema.

Magowan wechselte zu Saisonbeginn vom SC Riessersee nach Niedersachsen. Der

aus Kelowna stammende Kanadier ist mit 14 Treffern derzeit bester Torschütze im

Team der Grizzly Adams und mit 29 Punkten einer der Topscorer der gesamten

DEL.

Foto by City-Press 

Jetzt die Hockeyweb-App laden!