Lüdemann, McLlwain, Boos, Furchner und Müller verlängern in Köln

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Kölner Haie haben die ersten wichtigen Eckpfeiler für die Zukunft gesetzt und ursprünglich zum Saisonende auslaufende Verträge mit fünf Spielern verlängert. Haie-„Urgestein“ Mirko Lüdemann, der seit 1993 bei den Haien spielt, unterzeichnete einen Vertrag bis 2008. Auch mit Stürmer Sebastian Furchner einigte sich der KEC auf eine Zusammenarbeit über weitere drei Spielzeiten. Der kanadische Center Dave McLlwain unterschrieb einen Vertrag über ein weiteres Jahr (bis 2006). Die Angreifer Tino Boos und Moritz Müller erhielten Kontrakte bis 2007.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!