LTU verlost erneut Flüge

Aufholjagd mit Happy-EndAufholjagd mit Happy-End
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit den DEG Metro Stars geht es wieder hoch hinaus, allerdings momentan nicht, was den

Tabellenplatz anbelangt. Denn der Spieltagssponsor bei der morgigen Begegnung gegen die

Hamburg Freezers (Beginn: 19.30 Uhr) ist der langjährige Partner LTU. Für die Fans gibt es wieder

attraktive Flüge zu gewinnen. In der Drittelpause gilt es, auf einer großen Nordamerika-Karte die

Sommer- und Winterziele der LTU zu bestimmen. Zwei Gewinner erhalten jeweils einen Flug ins

kanadische Calgary und damit ins Mutterland des Eishockeys. Außerdem tanzen die Cheerleader der

DEG Silver Stars, und ein LTU-Team verteilt kleine Geschenke und weitere Gewinnspielkarten ans

Publikum. Auch hierbei gibt es LTU-Flüge zu gewinnen. - Der "Fanartikel der Woche" ist diesmal

eine DEG-Armbanduhr. Sie verfügt über ein schwarzes Lederarmband und ein ständig stufenweise

wechselndes Ziffernblatt. Im Hintergrund erscheint das Logo des Vereins. Die Uhr ist zum Preis von

39,- Euro an den Fanshops am Eisstadion und in den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. -

Kurzinformationen zu den anstehenden Partien am Wochenende: Heimspiel gegen die Hamburg

Freezers: Immer wenn die DEG an der Brehmstraße vier Treffer gegen die Freezers erzielte, haben

sie die Partie auch für sich entschieden. Dies war bisher dreimal der Fall; nur ein Spiel ging (am 17.

Februar 2004) mit 2:3 an die Gäste aus der Hansestadt. Die Gesamtbilanz (Heim und auswärts) der

neun Spiele aus Düsseldorfer Sicht: fünf Siege, vier Niederlagen. Auswärtsspiel bei den Hannover

Scorpions: Elf Spiele bestritten die Rheinländer bei den Niedersachsen. Dabei sprangen sieben Siege

und vier Niedelagen heraus. Die Gesamtbilanz (Heim und auswärts) der 23 Partien aus Sicht der

DEG Metro Stars: 17 Siege, sechs Niederlagen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!