Löwen Frankfurt sichern sich auf der Torhüterposition für den Saison-Endspurt ab Goalie kommt vom AHL-Team der Seattle Kraken

Callum Booth im Trikot der Carolina Hurricanes bei einem Testspiel. (picture alliance/AP Photo | Gerry Broome)Callum Booth im Trikot der Carolina Hurricanes bei einem Testspiel. (picture alliance/AP Photo | Gerry Broome)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 1,93m große Torwart wurde in Montreal, Kanada, geboren und war bis 2017 in verschiedenen kanadischen Nachwuchsligen sowie zeitweise in den USA unterwegs. Seit der Saison 2017/2018 stand der heute 25-jährige Booth unter anderem für verschiedene Teams aus der AHL und ECHL wie die Charlotte Checkers, Florida Everblades, Maine Mariners, Providence Bruines sowie zuletzt die in Kalifornien beheimateten Coachella Valley Firebirds, das neugegründete Farmteam der Seattle Kraken, zwischen den Pfosten. 2015 wurde Callum Booth in der vierten Runde von den Carolina Hurricanes (NHL) gedraftet. 

Löwen-Sportdirektor Franz-David Fritzmeier sagt über diesen Transfer: „Es war immer geplant, dass wir uns auf der Torhüterposition vor Transferschluss absichern. Jetzt ist es uns gelungen, mit Callum Booth einen Torhüter zu verpflichten, der die Freigabe von seinem Club in der AHL bekommen hat, um sich für die restliche Saison in Europa zu beweisen." Der Neuzugang der Löwen ergänzt: „Ich bin sehr aufgeregt, diesen nächsten Schritt in meiner Karriere zu machen. Ich habe nur tolle Dinge über die Organisation, die Stadt und die Fans gehört. Ich kann es kaum erwarten, mit meinen neuen Mannschaftskameraden loszulegen!“

Booth ist bereits in Frankfurt gelandet, hat die erforderlichen medizinischen Tests absolviert und reist mit den Hessen zum morgigen Auswärtsspiel nach Bremerhaven. Der Goalie trägt zukünftig das Löwen-Trikot mit der Nummer 33 – vorläufig wird er jedoch noch mit einem Ersatzjersey auflaufen.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
3:2-Heimsieg im Shootout
ERC Ingolstadt siegt erstmals in dieser Saison gegen Bremerhaven

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven waren das einzige Team, gegen das der ERC Ingolstadt in dieser Saison noch nicht gewonnen. Das änderte sich, weil ein lange verlet...

DEL Vorschau für Dienstag und Mittwoch
Kampf um Playoffs und Klassenerhalt für die Panther steht im Mittelpunkt

​Am kommenden Dienstag und Mittwoch werden die noch ausstehenden Partien des 45. Spieltag der PENNY DEL ausgespielt....

PENNY DEL am Sonntag
Kölner Haie gewinnen Rheinderby gegen Düsseldorfer EG nach Penaltyschießen – DEL-Playoff-Rennen spitzt sich zu

In der PENNY DEL kam es am Sonntag zu entscheidenden Momenten im Kampf um die Playoff-Plätze und den Klassenerhalt...

DEL News am Sonntag
Ingolstadts Travis St. Denis nach erneutem Fehlverhalten für zwei Spiele gesperrt

...

Vorschau 49. Spieltag der PENNY DEL
Kampf um Playoff-Plätze: Entscheidende Momente prägen die DEL

...

Tabelle noch ungerade
Die Lage der DEL nach den Freitagspielen

​Noch ist die Tabelle der Deutschen Eishockey-Liga schief. Sechs Clubs haben erst 47, der Rest 48 Spiele absolviert. Das wird am Dienstag und Mittwoch „gerade gezoge...

Vor dem Start des 48. Spieltags in der PENNY DEL am kommenden Freitag
Spitzenspiel zwischen Schwenningen und Wolfsburg, bayerisches Lokalduell in München, zunehmender Druck auf Augsburg

...

Wolfsburg sichert entscheidende Punkte für die Playoffs, während Berlin seine Tabellenführung festigt
Wolfsburg erzielt fast Clubrekord mit 9:4 Sieg über Düsseldorf, Köln verliert erneut gegen Tabellenführer Berlin

Wolfsburg sichert sich in einem hochdynamischen Match wichtige Punkte gegen Düsseldorf, während Berlin seine Tabellenführung durch einen knappen Sieg über Köln festi...

DEL Hauptrunde

Dienstag 27.02.2024
ERC Ingolstadt Ingolstadt
3 : 2
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Löwen Frankfurt Frankfurt
4 : 5
EHC Red Bull München München
Mittwoch 28.02.2024
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Freitag 01.03.2024
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Kölner Haie Köln
Straubing Tigers Straubing
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
EHC Red Bull München München
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Sonntag 03.03.2024
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Straubing Tigers Straubing
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter