Lösung des Hallenproblems!

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Die DEL Endspiele belegen es eindrucksvoll: Deutschlands Hallen sind zu klein für Eishockey! Das Stadion am Mannheimer Friedrichspark platzt aus allen Nähten und lässt keinen weiteren Spielraum zu, denn schon seit Jahren müssen Fans in unzumutbarer Weise auf selbstgebastelten Styroporblöcken stehen, wenn sie einen Blick auf die Eisfläche erhaschen wollen. Die Kölnarena bietet da natürlich weit bessere Sicht und  mehr Komfort, doch auch der Eistempel schlechthin seit der WM im vergangenen Jahr ist nun zu klein geworden. Bereits zweimal haben die Kölner Haie in dieser Saison ihren eigenen Europarekord gebrochen und wieder war die Arena für das letzte Saisonspiel der Haie am kommenden Freitag binnen weniger Stunden ausverkauft. Viele treue Fans, die sich unter der Saison selbst die grottenschlechtesten Spiele reingezogen haben, bekamen keine Tickets mehr.

Den Zuschauerboom verdanken die beiden Finalisten natürlich nicht zuletzt der DEL Führung, die seit Jahren akribisch dafür sorgt, dass DEL Eishockey nur von ganz ganz wenigen Menschen im Fernsehen verfolgt werden kann. Wo kämen wir dahin, wenn jeder Hergelaufene den Sport verfolgen könnte? Daher müssen die Menschen in die Hallen gehen, wenn sie DEL Eishockey sehen wollen.

Was kann man tun? Im Foyer der Kölnarena Stühle aufbauen, damit weitere Zuschauer die Spiele über die Monitore verfolgen können? Umziehen in ein Fußballstadion?  Geht nicht, ein Regenschauer hätte verheerende Auswirkungen auf die Qualität des Eises. Hockeyweb hat des Rätsels Lösung: Die Arena "Auf Schalke" muß jedes Jahr zu den Endspielen für Eishockeyspiele umgebaut werden! Dort hätte man ein geschlossenes Dach und könnte die Eisfläche unter dem Rasen einbauen, der nach jeden Fußballspiel ohnehin hinausgezogen wird. Dann gäbe es beim Fußball auch weniger Schwalben, weil sich die sensiblen DFB Profis nicht auf dem kalten Rasen erkälten wollen.

Die Zuschauer auf dem Oberrang könnten den Puck vermutlich nicht erkennen, aber das Spiel auf dem Videowürfel verfolgen. Im Fernsehen kommt´s ja nicht. Oder nur für eine ganz ganz kleine Minderheit.

Bleiben nur noch zwei Probleme für die Fans: Zum einen der mangelnde Heimvorteil, zum anderen der Name der Arena "Auf Schalke". Auch hierfür hat Hockeyweb die Lösung. Die jeweiligen Finalisten könnten im Gastronomiebereich der Arena Ständige Vertretungen einrichten und die Arena zum exterritorialen Gebiet erklären. Dann wäre man ganz offiziell in der eigenen Stadt. Und beim Namen "Auf Schalke" verhängt man einfach das "Sch" und das "e", schon hat man einen Namen, mit dem sich Eishockeyfans prima identifizieren können. 

Hat mal jemand die Telefonnummer von Rudi Assauer?


Alexander Brandt

Teilweise lustloses Kellerduell vor Minuskulisse
Krefeld Pinguine holen zwei Punkte gegen Schwenningen

​Vor 2790 Zuschauern gewinnen die Krefeld Pinguine mit 3:2 (1:0, 1:1, 0:1, 1:0) nach Verlängerung gegen die Schwenninger Wild Wings. ...

München dreht die Partie im Schlussabschnitt und ist so gut wie Vorrundensieger
Später Sieg für München im Spitzenspiel gegen Mannheim

Mannheim führt bis zur 46. Minute mit 1:0, kassiert jedoch erst den Ausgleich und in der Schlussminute das 1:2. München erhöht die Schlagzahl zur richtigen Zeit und ...

Fünftes DEL-Winter Game
Kölner Haie empfangen die Adler Mannheim

Ein echter Klassiker: Am 9. Januar 2021 empfangen die Domstädter den amtierenden Meister unter freiem Himmel....

Roosters verlängern weiteren Vertrag
Brody Sutter bleibt ein weiteres Jahr in Iserlohn

Die Iserlohn Roosters haben den Vertrag mit ihrem Stürmer Brody Sutter um ein Jahr verlängert. ...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 20!
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights der DEL zu sehen....

Interview mit dem Geschäftsführer Christoph Sandner
Statement der Schwenninger Wild Wings zu den Ereignissen der letzten Woche

Geschäftsführer Christoph Sandner von den Schwenninger Wild Wings hat sich zu den Ereignissen der letzten Woche geäußert. ...

Däne will sich bei den Niedersachsen präsentieren
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Mikkel Aagaard

​Die Grizzlys Wolfsburg haben ihre letzte Importlizenz an den dänischen Nationalspieler Mikkel Aagaard (24) vergeben. Der Angreifer, der bereits an zwei Weltmeisters...

Mit „Mr. Steady“ zum Sieg
EHC Red Bull München besiegt Bremerhaven – 500. Spiel von Daryl Boyle

​Er ist 32 Jahre, Verteidiger und nun mehr seit beinahe sechs Jahren eine feste Stütze in der Defensive der Red Bulls München. Zuvor spielte er über drei Spielzeiten...

Maury Edwards trifft in der Verlängerung
Ingolstadt mit wichtigem (Teil-)Erfolg im „Sechs-Punkte-Spiel“ gegen Düsseldorf

Auch wenn der Dreier gegen den direkten Konkurrenten DEG wichtig gewesen wäre, freuten sich die Ingolstädter über zwei gewonnene Punkte im bis dato wichtigsten Spiel...

Einer der Top-Ten-Scorer der Liga
Wayne Simpson verlängert beim ERC Ingolstadt

​Der ERC Ingolstadt hält einen seiner Leistungsträger. Stürmer Wayne Simpson hat seinen Vertrag bei den Panthern verlängert und wird damit auch weiterhin für den ERC...

0:2-Niederlage gegen die Eisbären Berlin
Krefelder Sturmschwäche hält an

​In der DEL unterlagen die Krefeld Pinguine den Eisbären Berlin mit 0:2 (0:1, 0:1, 0:0). Damit gelang den Schwarz-Gelben in den letzten zwei 120 Minuten nur ein Tref...

Schlussverkauf in Schwenningen
Wirtschaftliche Vernunft oder Wettbewerbsverzerrung?

Vier Spieler haben die Schwenninger Wild Wings in den letzten Tagen kurz vor Beginn der entscheidenden Phase der DEL-Hauptrunde aus unterschiedlichen Gründen abgegeb...

DEL Hauptrunde

Mittwoch 19.02.2020
ERC Ingolstadt Ingolstadt
2 : 1
Kölner Haie Köln
Krefeld Pinguine Krefeld
3 : 2
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Fischtown Pinguins Bremerhaven
3 : 4
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Donnerstag 20.02.2020
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Freitag 21.02.2020
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Kölner Haie Köln
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Straubing Tigers Straubing
- : -
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
EHC Red Bull München München
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Sonntag 23.02.2020
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Straubing Tigers Straubing
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Adler Mannheim Mannheim
EHC Red Bull München München
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
lll▷ Mit Top Quoten auf die DEL wetten!
DEL Wetten bei den besten Wettanbietern

Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL