Lions verpflichten Tyler Beechey

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Frankfurt Lions haben Tyler Beechey vom Vizemeister Augsburger Panther verpflichtet. Der 28-jährige Stürmer erhält einen Einjahresvertrag bei den Lions.

Tyler Beechey absolvierte in der vergangenen Spielzeit das punktbeste Jahr seiner dreijährigen DEL-Karriere. In 56 Hauptrunden-Spielen für die Panther schoss er 24 Tore und gab 33 Vorlagen. In den Play-Offs 2010 avancierte der Kanadier zum Topscorer der Endrunde, als er in 14 Spielen fünfmal ins Schwarze traf und neunmal einen Treffer vorbereitete.

Lions-Manager Dwayne Norris: „Tyler hat ein tolles Jahr hinter sich und konnte seine persönlichen Werte erneut steigern. Als schneller, wendiger Stürmer mit Torjägerqualitäten passt er genau in unser Konzept, um unserer Offensive in der kommenden Saison mehr Tiefe zu verleihen. Wir freuen uns auf ihn und sind überzeugt, dass er bei den Frankfurt Lions an seine Leistungen anknüpfen kann.“

Tyler Beechey wurde am 5. Juni 1981 in Edmonton (CAN) geboren und startete seine Profikarriere im Jahr 1997 in der kanadischen Juniorenliga WHL. Sein weiterer Weg führte den 181 cm großen und 88 kg schweren
Flügelstürmer über die East Coast Hockey League (ECHL) in die American Hockey League (AHL), in der er für die Providence Bruins, die St. John’s Maple Leafs, die Toronto Marlies und zuletzt Manitoba Moose aktiv war. Im
Jahr 2006 wechselte er nach Europa zum Schweizer B-Ligisten EHC Visp. Zur Saison 2007/08 nahmen ihn die Iserlohn Roosters unter Vertrag. Im vergangenen Sommer schloss sich der Stürmer den Augsburger Panthern an, mit denen er die Vizemeisterschaft holte. Bisher hat Tyler Beechey insgesamt 168 DEL-Spiele absolviert, in denen er 65 Tore und 93 Vorlagen erzielte.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!