Lions verpflichten neuen Co-Trainer

Markus Jocher bleibt ein "Löwe"Markus Jocher bleibt ein "Löwe"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Suche der Frankfurt Lions nach einem neuen Co-Trainer war erfolgreich: Jamie Bartman wird ab der kommenden DEL-Saison Assistent von Headcoach Rich Chernomaz. Jamie Bartman war bis November 2007 als Assistenztrainer beim ERC Ingolstadt tätig. Zuvor sammelte der 45-Jährige bereits in der 2. Bundesliga Erfahrung als Cheftrainer des REV Bremerhaven, mit dem er in der Spielzeit 2001-02 die Meisterschaft holte, und den Heilbronner Falken. Als Spieler war der ehemalige Verteidiger unter anderem in der DEL für die Kassel Huskies und die Ratinger Löwen aktiv.

Manager Dwayne Norris: „Jamie Bartman hat in den vergangenen Jahren in Ingolstadt hervorragende Arbeit abgeliefert. Er hat ein Auge für junge Talente, spricht deutsch und verfügt über eine starke Persönlichkeit. Zudem besitzt er die nötige Erfahrung, um Rich Chernomaz bei seiner Arbeit zu unterstützen, was bei unserer Suche ein wesentliches Kriterium war. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit mit ihm.“

Jamie Bartman erhält bei den Frankfurt Lions einen Ein-Jahres-Vertrag.