Lions reisen fast komplett zum Hessenderby nach Kassel

Lesedauer: ca. 1 Minute

Das monatelange Warten auf die Einbürgerung von Ian Gordon ist beendet. Der 33-jährige Lions-Goalie hat am heutigen Donnerstag, den 20.November 2008, seine Einbürgerungsurkunde sowie alle weiteren, erforderlichen Dokumente erhalten. Somit fällt der Torhüter der Frankfurt Lions ab sofort nicht mehr unter das Ausländerkontingent. „Endlich ist diese neverending Story zu Ende“, atmete Manager Norris erleichtert auf. Da sich Josh Langfeld (Foto by City-Press) rechtzeitig gesund und einsatzbereit gemeldet hat, werden die Lions beim Auswärtsspiel in Kassel erstmals mit elf Stürmern und sieben Verteidigern auflaufen können. Bis auf den weiterhin verletzten Vorobjew kann Trainer Chernomaz somit aus dem Vollen schöpfen.

Gegen Kassel geht es in dieser Saison zum zweiten Mal. Das erste Hessenderby konnten die Lions knapp mit 3:2 nach Penaltyschiessen für sich entscheiden. „Das war ein enges Spiel. Genau so ein knappes Spiel erwarte ich am Freitag in Kassel. Wir müssen mit der gleichen Intensität agieren wie am letzten Wochenende. Dann haben wir auch eine Chance in Kassel zu punkten“, sagte Manager Norris am Donnerstag. Zwei Tage nach dem Hessenderby kommt es zum Aufeinandertreffen mit den Iserlohn Roosters (18.30 Uhr Eissporthalle). Nach der packenden Play-off Serie der vergangenen Saison ist dieses Duell für die Lions nach den Spielen gegen Mannheim und Kassel an dritte Stelle der „Beliebtheit“ gestiegen. Manager Norris bestätigt: „Dieses Spiel ist inzwischen so heiß wie ein Derby“. (Frank Meinhardt)


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
54-jährige Kanadier kehrt von den Iowa Heartlanders zurück nach Deutschland
Gerry Fleming wird neuer Cheftrainer der Löwen Frankfurt

Die Löwen Frankfurt haben ihren neuen Trainer gefunden: Der neue Head-Coach der Hessen heißt Gerry Fleming und kommt von Iowa Heartlanders. Zuvor war der Kanadier dr...

Verteidiger kommt aus der Organisation der Anaheim Ducks
Eisbären Berlin verstärken sich mit Brendan Guhle

Die Eisbären Berlin haben einen neuen Verteidiger verpflichtet. Brendan Guhle wechselt aus der Organisation der Anaheim Ducks nach Berlin und komplettiert die Defens...

Neuzugang kommt aus Finnland
Nick Baptiste verstärkt die Kölner Haie

Der Haie-Kader 2022/2023 nimmt weiter Form an. Die Kölner Haie haben sich die Dienste von Stürmer Nick Baptiste gesichert. Der 26-jährige Kanadier wechselt aus Finnl...

Neuzugang aus Iserlohn
Straubing Tigers verpflichten Luke Adam

​Der Kanadier Luke Adam wird die Offensive der Straubing Tigers verstärken. ...

Auftaktspiel zwischen Kölner Haie und EHC Red Bull München am 15.09.22
DEL veröffentlicht Spielplan für die Saison 2022/23

Die Eishockey-Fans haben sehnsüchtig darauf gewartet. Jetzt steht der Spielplan für die kommende Spielzeit in der DEL fest. Und das Auftaktspiel der neuen Saison fin...

Schussstarker Verteidiger für die Löwen-Defensive
Löwen Frankfurt holen Simon Sezemsky aus Iserlohn

Der läuferisch und technisch versierte Abwehrspieler Simon Sezemsky kommt vom DEL-Club Iserlohn Roosters nach Frankfurt. ...

Angreifer kommt vom HC Ambri-Piotta
Eisbären Berlin verpflichten Peter Regin

Die Eisbären Berlin haben ihre Offensive verstärkt. Peter Regin wechselt vom HC Ambri-Piotta aus der Schweiz zum amtierenden Deutschen Meister. Der Center hat einen ...

Hessischer Aufsteiger erhält endgültig die Lizenz für die Erstklassigkeit
Jetzt offiziell: Löwen Frankfurt steigen in die DEL auf

Das Warten hat ein Ende, denn die Deutsche Eishockey Liga (DEL) gab heute nach Abschluss des Lizenzierungsverfahrens bekannt, dass die Löwen Frankfurt die Lizenz für...