Lions: Osterloh fällt weiter aus - Ingolstadt nächster Pokalgegner

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Frankfurt Lions bereiten sich seit Montag intensiv auf die bevorstehenden Aufgaben in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) vor. Sieben Spiele in gerade einmal 16 Tagen müssen die Lions absolvieren, ehe der Deutschland Cup den meisten Spielern eine Pause ermöglicht. Trainer Chernomaz hatte seinen Spielern nach dem tollen 4:0 Heimsieg gegen Berlin drei Tage frei gegeben und bat daher erst letzten Montag wieder zum Training. "Am Montag und Dienstag wurde je zweimal sehr hart trainiert", berichtete Manager Norris. Chernomaz hatte diese Einheiten angekündigt, um erst gar keine Selbstzufriedenheit bei seinen Spielern aufkommen zu lassen. Bis auf Sebastian Osterloh, der weiter an einer Muskelverletzung leidet, sind alle Spieler gesund und einsatzbereit. "Sebastian wird auch am Wochenende fehlen. Ich hoffe, dass er nächste Woche wieder spielen kann", so Norris.

Die Lions sind trotz ihres spielfreien Sonntag Tabellenführer der DEL geblieben und empfangen am Freitag die Ingolstadt Panther. Mit den Gästen haben die Lions noch eine Rechnung offen, denn die Panther fügten den Hessen die bisher einzige Niederlage nach regulärer Spielzeit zu. "Das wird ein schweres Spiel. Wir hatten dann acht Tage Pause, während Ingolstadt im Rhythmus ist", befürchtet Norris Anlaufschwierigkeiten. Die Bayern sind auch der nächste Pokalgegner der Lions. Sie setzten sich am Dienstagabend glücklich nach Penaltyschiessen in Bremerhaven durch. Gespielt werden soll voraussichtlich am 13.November. Der Termin ist aber noch nicht fix.

Letzte Woche konnten die Iserlohn Roosters stolz die Vertragsverlängerung ihres besten Deutschen, Michael Wolf, verkünden. Sicher würden die Frankfurt Lions demnächst gern nachziehen und auch die ersten Vertragsverlängerungen bekannt geben. Manager Norris ließ durchblicken, dass es bereits Gespräche mit Stefan Metz, dem Agenten der Spieler Osterloh und Wörle gegeben hat. "Wir möchten beide Spieler gern langfristig an die Lions binden", so Norris. Aufgrund des dichten Spielplans bis zum Deutschland Cup ist aber davon auszugehen, dass es erst wieder im November zu Gesprächen kommen wird. (Frank Meinhardt - Foto by City-Press)


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒
Die Augsburger Panther belegen den letzten Platz in der DEL, ein endgültiger Abstieg steht jedoch noch nicht fest.
Kreutzer kritisiert Abstiegsregelung der DEL und fordert Überprüfung

​Die Diskussion um die Abstiegsregelung in der DEL hat neuen Auftrieb erhalten, nachdem Christof Kreutzer, Trainer der Augsburger Panther, nach dem sportlich verpass...

Arena am 10. März belegt
Kölner Haie starten auswärts in die Pre-Play-offs

​In der ersten Runde der DEL-Play-offs, oft auch Pre-Play-offs genannt, haben die Kölner Haie zwar Heimrecht, werden aber mit einem Auswärtsspiel beginnen....

3:5-Heimniederlage gegen Kölner Haie
ERC Ingolstadt: Verpasste Momente und einen Neun-Sekunden-Blackout

Die Wiedergutmachung nach der 1:4-Niederlage gegen die Löwen Frankfurt gelang dem ERC Ingolstadt in spielerischer Hinsicht. Ein besseres Ergebnis verpassten sie, wei...

Iserlohn Roosters gelingt Klassenerhalt
„Das Wunder vom Seilersee“

Nach einer nervenaufreibenden Saison und dem 3:0-Sieg gegen die Löwen Frankfurt haben die Iserlohn Roosters einen möglichen Abstieg endgültig verhindert und bleiben ...

Der vorletzte DEL-Spieltag
Augsburger Panther steigen sportlich ab - Iserlohn Roosters krönen Aufholjagd mit Klassenerhalt

Am 51. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga fiel die Entscheidung um den letzten Tabellenplatz. Durch einen 3:0-Sieg gegen die Löwen Frankfurt retteten sich die Ise...

4:1-Auswärtssieg in Ingolstadt
Löwen Frankfurt sichern Klassenerhalt

Mit einer engagierten Leistung und einem Tor im richtigen Moment retten die Löwen Frankfurt ihre Saison....

DEL am Freitag
Nürnberg Ice Tigers erreichen Pre-Play-offs – Augsburger Panther vor Abstieg

​War das der entscheidende Schritt in Richtung DEL-Hauptrundensieg für die Fischtown Pinguins Bremerhaven? Der Tabellenführer besiegte die Augsburger Panther mit 4:0...

Ein Zeichen der internationalen Anerkennung und Ehre fürs deutsche Eishockey
Straubing Tigers nehmen am 96. Spengler Cup teil

Die Straubing Tigers wurden offiziell zum Spengler Cup 2024 eingeladen....

DEL Hauptrunde

Freitag 08.03.2024
Straubing Tigers Straubing
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
EHC Red Bull München München
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Kölner Haie Köln
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter