Lions: Ohne Chernomaz nach Berlin

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Frankfurt Lions müssen bei ihrem nächsten Meisterschaftsspiel am 2. Weihnachtsfeiertag in Berlin auf ihren Chef Trainer Rich Chernomaz verzichten. Der Meister-Coach der Lions flog am Donnerstagmorgen aus familiären Gründen in seine kanadische Heimat und kehrt erst am Dienstag nach Frankfurt zurück. Manager Lance Nethery wird bei der Neuauflage des DEL-Finales der letzten Saison bei den Eisbären das Coaching an der Bande der Lions übernehmen. Beim nächsten Heimspiel der Hessen am Dienstagabend gegen Hamburg wird Chernomaz wieder bei der Mannschaft sein. (Frank Meinhardt - Foto: City-Press)

Jetzt die Hockeyweb-App laden!