Lions mit Gosselin nach Krefeld

Markus Jocher bleibt ein "Löwe"Markus Jocher bleibt ein "Löwe"
Lesedauer: ca. 1 Minute

David Gosselin wird am Freitagabend im Auswärtsspiel bei den Krefeld Pinguinen sein DEL-Debüt als Spieler

im Trikot der Frankfurt Lions geben. Der 26-jährige Kanadier wartet seit fast drei Wochen nach

seiner plötzlichen Lungenerkrankung auf das erste Spiel in der DEL und soll morgen neben Mike

Harder und Robert Francz als Außenstürmer eingesetzt werden. "Ich bin froh, dass es jetzt losgeht",

freute er sich nach dem heutigen Abschlusstraining über die entsprechende Mitteilung von Trainer

Rich Chernomaz. Falls alles klappt, wird Gosselin seine Heimpremiere am Sonntag gegen den ERC

Ingolstadt feiern. Dennoch bedauert er nicht, die Spiele seines neuen Teams erst einmal aus der

Ferne erlebt zu haben: "Es macht zwar keinen Spaß, wenn man nicht spielt. Aber so als Zaungast

konnte ich mich schon einmal auf die Art und Weise, wie die Schiedsrichter die Spiele leiten,

vorbereiten und habe auch den einen oder anderen Spieler beobachtet." Am meisten bewundert Gosselin, der immerhin schon 13 Spiele in der besten Liga der Welt, der Nordamerikanischen Hockey Liga (NHL) absolviert hat, die Atmosphäre in der Frankfurter Eissporthalle bei den Heimspielen der Frankfurt Lions: "Ich habe mich dabei erwischt, das ich mitgeklatscht habe," schmunzelt Gosselin verschmitzt.

Vertragsverlängerung für Saison 2019/20
Brandon Reid und Pierre Beaulieu bleiben Trainer der Krefeld Pinguine

​Nach zehn Siegen aus 17 Spielen und daraus resultierenden 27 Punkten verlängern die Krefeld Pinguine die Arbeitsverträge mit ihrem Trainergespann Brandon Reid und P...

Schulterverletzung: 4 bis 6 Wochen Pause
Adler Mannheim: Moritz Seider verletzt

Adduktoren: Auch Defensiv-Kollege Cody Lampl muss passen....

Feste Größe in der Verteidigung
ERC Ingolstadt verlängert mit Sean Sullivan

Trainer Doug Shedden lobt: Ein Spieler, wie man ihn sich in jeder Mannschaft wünscht!...

Routinier: Der 31-jährige Russe blickt auf 10 Jahre KHL zurück
Krefeld Pinguine: Torwart Ilya Proskuryakov kommt

Keeper wurde mit HK Metallurg Magnitogorsk russischer Meister. ...

Engländer war zuletzt für die Sheffield Steelers tätig
Schwenninger Wild Wings: Paul Thompson neuer Trainer

Der 53-Jährige stand auch in Dänemark (Aalborg) und in Schweden (Ljungby) unter Vertrag....

Wegen des Wechsels zu RB München: Franken veröffentlichen Stellungnahme
Nürnberg Ice Tigers von Yasin Ehliz menschlich enttäuscht

Nationalspieler stand wohl bei den Tigern im Wort. ...

Kölner Haie vs. Düsseldorfer EG: Derby der Superlative
Transparente Banden beim DEL-Winter-Game

Novum in der Liga-Geschichte. Durchsichtigen Banden bieten eine bessere Sicht von allen Rängen. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!