Lions: Gregg Johnson in Hannover dabei

Markus Jocher bleibt ein "Löwe"Markus Jocher bleibt ein "Löwe"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gregg Johnson kehrt nach seiner Verletzung zum Auswärtsspiel gegen die Hannover Scorpions am morgigen Mittwoch, den 27. Februar 2008, in den Kader der Frankfurt Lions zurück. Der Stürmer hatte sich in der Partie gegen die Füchse Duisburg am 29. Januar 2008 am Knie verletzt und steht Lions-Trainer Rich Chernomaz jetzt wieder zur Verfügung. Die Frankfurt Lions haben sich durch den 5:4-Auswärtssieg bei den Füchsen Duisburg am vergangenen Wochenende bereits vier Spieltage vor dem Ende der DEL-Hauptrunde 2007-08 die Teilnahme am Viertelfinale der diesjährigen Play-Offs gesichert.

Vor der Partie gegen die Hannover Scorpions äußerte sich Lions-Manager Dwayne Norris: „Ich bin sehr zufrieden, dass wir die Play-Off-Teilname bereits jetzt gesichert haben. Das war unser Hauptziel, die Mannschaft hat hart dafür gearbeitet. Nun wollen wir unter den Top vier-Teams bleiben und uns das Heimrecht für die Play-Offs sichern. Morgen erwartet uns eine schwere Aufgabe in Hannover, für die Scorpions ist das eines der wichtigsten Spiele des Jahres. Wir stellen uns auf einen heißen Fight mit Play-Off-Charakter ein.“ (Frank Meinhardt)


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Erfolgreich und rustikal
Jörg Hiemer wird 66 Jahre alt

​Im September des Jahres 1974 tauchte im damaligen Bundesliga-Team des EV Füssen ein Neuling auf, der den Sprung von der U18 in die erste Mannschaft geschafft hatte....

Kölner Haie mit Europarekord auf Platz eins
Zuschauerzahlen: DEL schlägt Basketball- und Handball-Bundesliga

Außerhalb des Fußballs verzeichnete die DEL in Deutschlands Profiligen die meisten Zuschauer der Saison 2023/24. Das Vereinsranking wird von den Kölner Haien angefüh...

Vorerst letzte Kontingentstelle
Shane Gersich wechselt zu den Iserlohn Roosters

Die Iserlohn Roosters haben mit der Verpflichtung des US-Amerikanischen Stürmers vorerst die letzte Ausländerlizenz für die Saison 2024/25 vergeben. ...

Erste Europa-Station für den 25-Jährigen
Austen Keating wechselt zum ERC Ingolstadt

Der Angriff für die neue Saison in der DEL steht. Austen Keating besetzt die zehnte Importstelle beim ERC Ingolstadt und unterschreibt einen Einjahresvertrag....

Erfahrung von 16 NHL-Partien
Adler Mannheim komplettieren mit Nick Cicek die Defensive

Mit Nick Cicek stößt der vorerst letzte Verteidiger zum Team für die DEL Saison 2024/25....

Nach Karriereende zuletzt Co-Trainer bei der DEG
Düsseldorfer EG benennt Alexander Barta zum Sportmanager

Die Düsseldorfer EG hat Alexander Barta auf der neu geschaffenen Position als Sportmanager installiert. ...

Einjahresvertrag für den 29-Jährigen
Myles Powell schließt sich dem ERC Ingolstadt an

Noch mehr Offensiv-Power für den ERC Ingolstadt. Myles Powell geht ab sofort für die Blau-Weißen in der DEL auf Torejagd. ...

28-jähriger Verteidiger mit NHL-Erfahrung
Eisbären Berlin nehmen Mitch Reinke unter Vertrag

Der DEL-Meister hat die neunte Ausländerlizenz mit dem Abwehrspieler, der zuletzt für die Coachella Valley Firebirds in der American Hockey League (AHL) spielte, bes...