Lions feiern

Markus Jocher bleibt ein "Löwe"Markus Jocher bleibt ein "Löwe"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Veranwortlichen der Frankfurt Lions feiern am kommenden Freitag, dem 15. April, ab 19.00 Uhr

gemeinsam mit Fans und Spielern den Abschluß der Eishockeysaison 2004/2005. Die Party findet auf

der kleinen Eisfläche der Eissporthalle Frankfurt statt. Der Eintritt ist frei. Im Rahmen der

Veranstaltung verlosen die Spieler ihre Originaltrikots an Interessenten. Stadionsprecher Rüdiger

Storch führt durch das Programm, in der auch die Cheerleaders und Henni Nachtsheim für Stimmung

sorgen werden. DJ Patrick sorgt für die musikalische Unterhaltung.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!