Lions diesmal in Füssen

Markus Jocher bleibt ein "Löwe"Markus Jocher bleibt ein "Löwe"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Frankfurt Lions starten mit einem zehntägigen Trainingslager in die neue Saison. Nachdem sich die Mannschaft in den vergangenen vier Jahren in Südtirol in Form gebracht hat, geht es diesmal ins Bundesleistungszentrum nach Füssen. Ende Juli treffen alle Spieler in Frankfurt ein, vom 2. bis zum 11. August wird im Allgäu das Trainingslager bezogen. „Wir wollten nach vier Jahren Südtirol eine Veränderung und auch einen Neubeginn. Ich habe mir die Gegebenheiten in Füssen genau angeschaut. Wir werden dort perfekte Trainingsbedingungen vorfinden, um uns auf und abseits des Eises gezielt in Form zu bringen“, so Manager Dwayne Norris.

Im Rahmen dieses Trainingslagers bestreiten die Hessen das erste Testspiel gegen die Krefeld Pinguine am Freitag, 9. August. Die Partie beginnt um 17.30 Uhr. Insgesamt bestreiten die Chernomaz-Schützlinge acht Matches. Siebenmal treffen sie dabei auf Ligakonkurrenten. Zudem steht ein Vergleich mit dem Zweitligisten Heilbronner Falken auf dem Programm. Den Fans präsentieren sich die Cracks das erste Mal am Sonntag, dem 23. August. Gegner sind die Kölner Haie; das Spiel beginnt um 16 Uhr. Fünf Tage später (Beginn 19.30 Uhr) sind die DEG Metro Stars zu Gast. „Wir freuen uns, unseren Fans mit Köln und Düsseldorf zwei ambitionierte Gegner während unserer Vorbereitung auf die neue DEL-Saison in der Eissporthalle Frankfurt präsentieren zu können. Die Haie haben sich mit ihrem neuen Coach Igor Pawlow ehrgeizige Ziele gesteckt, Düsseldorf ist in den zurückliegenden Play-offs bis ins Finale gekommen“, so noch einmal Norris.

Dauerkartenbesitzer erhalten zu den beiden Vorbereitungsspielen freien Eintritt. Aufgepasst: Noch bis zum 31. Mai erhalten Interessenten die Dauerkarten zum Vorzugspreis. Die Punktrunde startet am 3./4. September.

Alle Termine der Saisonvorbereitung im Überblick:

Sonntag, 9. August: jeweils in Füssen gegen Krefeld (17.30 Uhr); Dienstag, 11. August (18.00 Uhr): in Füssen gegen Straubing; Freitag, 14. August (19.30 Uhr): gegen Kassel Sonntag, 16. August (18.30 Uhr): in Heilbronn; Freitag, 21. August (19.30 Uhr): in Augsburg; Sonntag, 23. August (16.00 Uhr): daheim gegen Köln; Freitag, 28. August (19.30 Uhr): daheim gegen Düsseldorf; Sonntag, 30. August (14.30 Uhr): in Iserlohn.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!