Lions bringen aus Kassel keine Punkte mit sondern zwei verletzte Spieler

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Reise nach Kassel wird den Frankfurt Lions in keiner guten Erinnerung bleiben. Die Niederlage ist natürlich ärgerlich, zudem sie auch noch unnötig war, viel schlimmer wiegen allerdings die Verletzungen zweier Spieler. Nationalverteidiger Osterloh (Foto by City-Press) prallte kurz vor Schluss mit Kassels Torwart Hauser zusammen und zog sich eine Schulterverletzung zu. „Es sieht nicht so gut aus. Am Montag werden wir Osterloh noch einmal näher untersuchen um zu beurteilen, wie schwer die Verletzung ist“, sagte Manager Norris am Samstag auf Hockeyweb Anfrage. Neben Osterloh verletzte sich Jamie Wright am Knöchel und wird ebenfalls gegen die Iserlohn Roosters am Sonntag ausfallen, genauso wie Stürmer Jeff Heerema, der eine Spieldauerdisziplinarstrafe kassierte, die laut Norris übertrieben verhängt wurde von Schiedsrichter Aumüller. Somit muss Trainer Chernomaz gleich auf vier Spieler verzichten, da auch Vorobjew weiterhin nicht zur Verfügung steht.

In Kassel agierten die Lions nicht konsequent genug und begingen ungewohnte Leichtsinnsfehler. Einer vom sonst so zuverlässigen Kopitz hatte den entscheidenden Gegentreffer zur Folge. „Wir waren insgesamt nicht so stark, Kassel aber auch nicht. Das Niveau war insgesamt eher bescheiden. Letztendlich haben wir zu viele Strafzeiten kassiert. So war es schwer in Kassel zu gewinnen“, resümierte Norris. Morgen geht es gegen ab 18.30 Uhr die Iserlohn Roosters. „Dieses Spiel hat Derbycharakter. Die Jungs freuen sich auf Iserlohn“, sagte Norris. (Frank Meinhardt)  

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Freitag 16.04.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
5 : 6
Krefeld Pinguine Krefeld
Eisbären Berlin Berlin
1 : 3
Adler Mannheim Mannheim
ERC Ingolstadt Ingolstadt
3 : 2
Fischtown Pinguins Bremerhaven
EHC Red Bull München München
4 : 2
Iserlohn Roosters Iserlohn
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
3 : 2
Kölner Haie Köln
Straubing Tigers Straubing
2 : 4
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Düsseldorfer EG Düsseldorf
5 : 3
Augsburger Panther Augsburg
Sonntag 18.04.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Straubing Tigers Straubing