Linz meldet Wechsel von Rob Hisey nach WolfsburgCenter spielte sechs Jahre lang für die Black Wings

Rob Hisey wechselt von Linz nach Wolfsburg. (Foto: dpa)Rob Hisey wechselt von Linz nach Wolfsburg. (Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wie die Linzer in ihrer Meldung erklären, hatte der Kanadier in dieser Saison Verletzungspech und konnte daher nur 27 Mal für die Black Wings auflaufen. Sechs Jahre lang stand Hisey für Linz auf dem Eis. In 324 Spielen für die Linzer traf Hisey 75 Mal und bereitete 201 weitere Treffer vor. Auf der Homepage des EBEL-Clubs erklärt Manager Christian Perthaler: „Das war eine schwere Entscheidung, aber wir mussten eine treffen. Wir wünschen Rob alles Gute in Wolfsburg und hoffen, dass er mit seinem neuen Verein in der DEL zeigen kann, was in ihm steckt.“

In Deutschland spielte Rob Hisey bereits für die Hannover Scorpions und die Hannover Indians.

Inzwischen haben die Grizzlys Wolfsburg den Transfer bestätigt. „Wir sind sehr froh, dass wir diesen Transfer sozusagen auf den letzten noch durchziehen konnten. Rob wurde aufgrund von kurzfristigen Verletzungen in der Abwehr im Team der Linzer kurz vor Transferschluss gestrichen. Diese Chance zur Verpflichtung haben wir nun ergriffen. Er ist ein sehr kreativer Spieler, der derzeit voll im Spielbetrieb ist und somit keine großen Anpassungsschwierigkeiten haben wird. Durch seine Verpflichtung haben wir, nicht zuletzt aufgrund unserer derzeit noch verletzten Spieler, eine zusätzliche und sehr gute Alternative für den restlichen Saisonverlauf gefunden“, so Wolfsburgs Sportdirektor und Geschäftsführer Karl Heinz Fliegauf zum Last-Minute-Transfer.

Overtime-Sieg gegen den Deutschen Meister
Krefeld Pinguine beenden Heimniederlagenserie gegen München

​Die Krefeld Pinguine haben am Dienstagabend gegen den Deutschen Meister EHC Red Bull München mit 3:2 (0:1, 2:0, 0:1, 1:0) nach Verlängerung gewonnen. ...

Personalentscheidung in Iserlohn
Christian Hommel ist kommissarischer Sportlicher Leiter der Roosters

​Die Gesellschafter-Versammlung der Iserlohn Roosters hat am Wochenende über die sportliche Zukunft des Clubs beraten und eine erste Entscheidung getroffen. So wird ...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 19
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights zu sehen....

7 Vertragsverlängerungen auf einen Streich
Straubing Tigers treiben Personalplanungen voran

Sieben Spieler der Tigers spielen auch in der kommenden Saison für die Tigers. ...

Deutsche Eishockey Liga startet mit einem neuen Logo in ihre 26. Saison
DEL-Logo ab Saison 2019/20 im neuen Look

Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) erhält ein überarbeitetes Erscheinungsbild in der Öffentlichkeit. Ab dem 1. Mai 2019 präsentiert die DEL ein neues Logo. ...

Verlängerung um ein Jahr
Sven Ziegler stürmt auch 2019/2020 für Straubing

Der 24-Jährige Angreifer geht auch in der nächsten Spielzeit für die Straubing Tigers auf Torjagd....

Nach dem Stichtag
15 Lizenzanträge in der DEL, 24 in der DEL2

​Stichtag war der gestrige 15. Februar 2019, heute gaben die Deutsche Eishockey-Liga und die DEL2 bekannt, wie viele Lizenzanträge eingegangen sind. So haben sich al...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!