Leon Draisaitl unterstützt Charity-AuktionNHL Star versteigert mehrere handsignierte Eishockey-Utensilien

NHL Star Leon Draisaitl von den Edmonton Oilers (Foto: United Charity)NHL Star Leon Draisaitl von den Edmonton Oilers (Foto: United Charity)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bei so einer Aktion darf der deutsche Eishockey Superstar Leon Draisaitl, der momentan mit den Edmonton Oilers die NHL aufmischt, natürlich nicht fehlen. Draisaitl stiftete gleich mehrere Gegenstände seiner LD29-Serie, unter anderem ein signiertes Trikot aus seiner persönlichen Kollektion sowie ein signiertes Fanpackage, bestehend aus Cap, Puck, Notizbuch und Armband. 

Neben Draisaitl spendeten Fußballspieler wie Marc-André ter Stegen, Sami Khedira oder Loris Karius ihre Trikots, Sebastian Rode oder Amin Younes ihre Schuhe, Torsten Frings eine Sonnenbrille seiner auf 250 Stück limitierten Edition, Jürgen Klopp ein signiertes Foto und Thomas Helmer organisierte bei seiner Doppelpass-Sendung gleich noch die Unterschriften seiner Gäste, wie Jürgen Kohler, Alexander Zorniger, Volker Finke oder Marcel Reif. Hoch gehandelt wird sicherlich auch das Trikot von Weltstar Lionel Messi werden.

Ski-Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch spendierte Ihre Nationalmannschaftsjacke, Formel1-Weltmeister Nico Rosberg seinen unverkäuflichen und limitierten Bildband „FINALLY“, Dirk Nowitzki seine spezialangefertigten Schuhe seines Abschiedsspiels aus der deutschen Nationalmannschaft, Box-Legende Ulli Wegner seine Biographie. Dazu gibt es die Möglichkeit, den ehemaligen DTM-Champion und Formel 1 Fahrer Pascal Wehrlein zu treffen, der zum Formel E Rennen mit privatem Boxenstopp nach Berlin einlädt. Oder auch die Sängerin RI.VIGI, die erst kürzlich ihren Song „Compass“ als Soundtrack für das neue Fußballbotschafter-Charity-Video spendierte.

Und auch der Deutsche Fußball Botschafter beteiligt sich und stiftet aus seinem Fundus sowohl einen Originaldruck auf Leinwand des französischen Künstlers Régis Chambion („Heldengalerie“) mit Motiv und Signatur von Oliver Kahn, als auch ein seltenes Einzelstück aus dem Frauenfußball: Ein unverkäufliches und signiertes Originaltrikot des Retro Team Germany, das nur für die Spielerinnen produziert wurde. Die Mannschaft besteht aus ehemaligen Welt- und Europameisterinnen von Birgit Prinz bis zur letztjährig Nominierten Fußballbotschafterin Petra Landers.

Der Gründer des gemeinnützigen Vereins Roland Bischof: „Die Bereitschaft der Sportstars uns hierbei zu unterstützen war enorm. Das hilft uns gewaltig bei unseren sozialen Engagements. Einen großen Dank dafür!“.

Die Fußballbotschafter-Auktion, die vom 04.11.-04.12.2019 stattfindet, wird auf dem Portal von United Charity umgesetzt. Mitbieten kann jeder unter:

www.unitedcharity.de/Specials/Deutscher-Fussball-Botschafter