Leidborg ist wieder fit

Scorpions erlegen tapfer kämpfende WölfeScorpions erlegen tapfer kämpfende Wölfe
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gunnar Leidborg ist wieder im Amt. Der Cheftrainer der Hannover Scorpions, der aufgrund einer im

Heimspiel am Freitag, dem 15. Oktober, gegen die Adler Mannheim erlittenen Gehirnerschütterung

ausgefallen war, kehrt auf seine angestammte Position an der Bande zurück und wird ab Donnerstag

wieder das Training leiten. Marian Cisar wird nicht am Deutschland Cup teilnehmen. Der Stürmer

der Hannover Scorpions verzichtet trotz einer Einladung der slowakischen Nationalmannschaft auf

die Teilnahme am Turnier, da er sich ausschließlich auf die sportlichen Herausforderungen bei den

Hannover Scorpions konzentrieren will.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!